Noch 25 von Boeing 737 MAX 200-Flugzeugen im RYANAIR-Konto

Am 24-2018-April gab RYANAIR die Absicht bekannt, ein weiteres 25-Flugzeug der Boeing 737 MAX 200 "Gamechanger" zu bestellen. Somit beläuft sich der Gesamtauftrag auf 135 der 737 MAX-Familienflugzeuge.

0 436

RYANAIR plant für die ferne Zukunft. Im April gab 24 seine Absicht zum Ausdruck, ein weiteres 25-Flugzeug von Boeing 737 MAX 200 zu kaufen (genauer gesagt 737 MAX 8, das für 200-Passagiere konfiguriert ist). Dieser Auftrag hat einen Wert von 3 Milliarden Dollar.

25 von Boeing 737 MAX 200-Flugzeugen

Somit erreichte der Gesamtauftrag 135 Flugzeuge aus der 737 MAX-Familie. Laut Auslieferungsplan würde der erste MAX in 2019 eingehen. Durch den Empfang neuer Flugzeuge könnte RYANAIR bis zu 200 Millionen Passagiere pro Jahr für 2024 erreichen.

Die Zusammenarbeit zwischen Boeing und Ryanair debütierte in 1994. Seitdem hat die irische Billigfluggesellschaft über 650-Flugzeuge bestellt.

Derzeit betreibt RYANAIR eine All-Boeing-Flotte, die aus über 450-Flugzeugen besteht. Das Durchschnittsalter liegt bei 6.5-Jahren.

Das neue MAX-Flugzeug "Gamechanger" wird den Treibstoffverbrauch um bis zu 16% und die Lärmemissionen um 40% reduzieren. Gleichzeitig sind sie 4% geräumiger und können bis zu 197 Passagiere befördern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.