Neue Lufthansa-Ziele in Europa ab der 2019-Sommersaison

Neue Lufthansa-Ziele in Europa ab der 2019-Sommersaison

Die Wintersaison 2018-2019 hat nicht gut begonnen, da sich Lufthansa bereits auf die Sommersaison 2019 vorbereitet. Sie kündigte neue Strecken ab München und Frankfurt an.

0 272

Immer mehr Fluggesellschaften haben ihre Pläne für die 2019-Sommersaison vorgestellt. Dazu gehört Lufthansa, die neue Ziele in Europa angekündigt hat.

Insbesondere wird 7 neue Ziele sein, von denen die meisten ideal für Sommerferien sind. Lufthansa Flüge verbinden München und Frankfurt mit Zielen in Kroatien, Frankreich und Montenegro.

Flüge Lufthansa ab München

Beginnend mit 12 April Lufthansa fliegt von München nach Alicante. Die Route wird 3 oder wöchentlich mit Airbus A320-Flugzeugen gewürdigt. Die neuen Flüge nach Costa Blanca ergänzen den Flugplan ab Frankfurt.

Ab dem 11. Mai wird Lufthansa die Strecke bedienen München - Biarritzan der Südwestküste Frankreichs. Es wird jeden Samstag einen wöchentlichen Flug mit Bombardier CRJ900-Flugzeugen geben. Dieses Urlaubsziel ist unter Surfern anerkannt.

Ab dem 11. Mai wird Lufthansa die Strecke bedienen München - Rimini, an der italienischen Adriaküste. Der Flug wird jeden Sonntag mit Bombardier CRJ900 durchgeführt. Rimini ist bekannt für seine breiten Strände an der Adria.

Und Nordkroatien wird von München aus per Direktflug verbunden. Beginnend mit 25 Mai Lufthansa fliegt jeden Samstag nach Rijeka, Kroatien. Das verwendete Flugzeug wird vom Bombardier-Typ CRH900 sein.

Flüge Lufthansa von Frankfurt

Neue Strecken ab Frankfurt werden nach Heraklion, Griechenland (Stand: 11. April) şi Bodrum, Türkei (11. April). Die Flüge werden von Airbus A319 am Samstag nach Heraklion und am Sonntag nach Bodrum durchgeführt.

Auch in der 2019-Sommersaison wird Lufthansa operieren Flüge von Frankfurt und München nach Tivat, Montenegro. Ab 13 im April wird Lufthansa jeden Samstag (ab München) und Sonntag (ab Frankfurt) mit A319 operieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.