Neue Reisebedingungen in Serbien: negativer COVID-19-Test für Reisende in Rumänien.

2 4.436

NOTFALL: NEIN. Es wird als COVID-19-Pandemie deklariert. In einigen Orten wird es als Ausnahmezustand deklariert, da einige zusätzliche vorbeugende und restriktive Maßnahmen in Kraft sind, ohne den Zugang zu und von diesen Orten einzuschränken.

Der Zugang zu allen Ausländern mit Ausnahme von Ausländern, die aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, der Republik Nordmakedonien, Montenegro und Ungarn anreisen, ist nur gestattet, wenn sie über eine Molekularer Test vom PCR-Typ mit negativem Ergebnis für SARS-CoV-2-Infektionen, die nicht älter als 48 Stunden nach Veröffentlichung des Ergebnisses sind und von akkreditierten Laboratorien im Herkunftsstaat ausgestellt wurden. Die Liste der vom rumänischen Gesundheitsministerium akkreditierten spezialisierten Laboratorien kann auf der Website des Gesundheitsministeriums eingesehen werden: http://www.ms.ro/centre-testare/.

Molekularer PCR-Test mit negativem Ergebnis für SARS-CoV-2-Infektion

Im Falle einer unvermeidbaren Verspätung dürfen Ausländer aus objektiven Gründen, die nachgewiesen werden können (z. B. Verspätung des Transportmittels), das Hoheitsgebiet der Republik Serbien betreten, wenn der negative Test nicht älter als 72 Stunden ist ab Erhalt das Ergebnis.

Ausländer, die aus den Vereinigten Staaten von Amerika anreisen, können das Gebiet der Republik Serbien betreten, wenn sie entweder einen molekularen Test vom PCR-Typ mit einem negativen Ergebnis für eine SARS-CoV-2-Infektion oder einen FIA-Antigen-Schnelltest mit einem negativen Ergebnis vorlegen. , nicht älter als 48 Stunden ab dem Datum der Veröffentlichung des Ergebnisses.

Ausländer mit Wohnsitz oder Wohnsitz in der Republik Serbien, serbische Staatsangehörige sowie diplomatische und konsularische Mitarbeiter und deren Familienangehörige, die keinen molekularen PCR-Test mit negativem Ergebnis für eine SARS-CoV-2-Infektion haben, können in das Hoheitsgebiet der USA einreisen Republik Serbien, 10 Tage zu Hause unter Quarantäne gestellt werden. Wenn die betroffenen Personen nach der Einreise in die Republik Serbien getestet werden und das Ergebnis negativ ist, wird die Messung der Quarantäne zu Hause eingestellt.

Derzeit sind die Grenzübergänge Srpska Crnja-Jimbolia, Stamora Moravița, Iron Gates I, Naidas - Kaluderovo (Straße) an der rumänisch-serbischen Landgrenze für den Straßengüter- und Personenverkehr sowie die Grenzübergänge für den Schienengüterverkehr geöffnet. Jimbolia / Srpska Crnja und Stamora Moravița / Vatin.

Folgende Grenzpunkte zwischen Rumänien und der Republik Serbien wurden geschlossen: Valcani-Vrbica (Straße), Comlosu Mare - Nakovo (Straße), Foeni - Jasa Tomic (Straße), Iron Gates 2 - Djerdap 2 (Straße), Moldawien Veche - Golubac (Fluss), Svinița - Donji Milanovac (Fluss), Orșova - Tekija (Fluss), Eisentore / Drobeta - Kladovo (Fluss). 

Ausnahmen von der Verpflichtung, einen molekularen Test vom PCR-Typ mit einem negativen Ergebnis für eine SARS-CoV-2-Infektion vorzulegen (für Ausländer, die in diesen Zustand eintreten möchten):

  • Ausländer, die durch das Gebiet der Republik Serbien reisen, vorausgesetzt, die Transitdauer überschreitet 12 Stunden nicht;; Grenzbehörden verlangen einen Transitnachweis (Wohnsitz- oder Wohnsitznachweis im Bestimmungsstaat, Nachweis der Buchung eines Touristenpakets usw. im Bestimmungsstaat);
  • Staatsangehörige eines Nachbarstaates, die grenzüberschreitende Arbeitnehmer sind, dh im Grenzgebiet des Nachbarstaates leben und im Hoheitsgebiet der Republik Serbien beschäftigt sind, sofern sie über gültige Belege verfügen, die der Gegenseitigkeit unterliegen;
  • Mitglieder der Transitcrews auf der Durchreise, wenn die Transitdauer durch das Hoheitsgebiet der Republik Serbien 12 Stunden nicht überschreitet, sowie Beförderer, deren endgültiger Bestimmungsort die Republik Serbien ist oder die Fracht aus diesem Staat nehmen;
  • Bürger von Nachbarstaaten, die im Grenzgebiet des Nachbarstaates leben und Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen auf dem Gebiet der Republik Serbien sind, die landwirtschaftliche Arbeiten ausführen und einen Eigentumsnachweis für landwirtschaftliche Flächen oder eine Bestätigung des Landbesitzers vorlegen landwirtschaftliche Arbeiten auf dem Land ausführen. oder; Diese Ausnahme gilt vorbehaltlich der Gegenseitigkeit.
  • Personen, die zu geschäftlichen Zwecken reisen und deren Einreise der serbischen Grenzpolizei von der serbischen Handelskammer mindestens 24 Stunden vor dem Zeitpunkt der Einreise mitgeteilt wird. Innerhalb von maximal 24 Stunden nach der Einreise in das Hoheitsgebiet Serbiens legen die Betroffenen der Handelskammer Serbiens das Ergebnis eines auf dem Hoheitsgebiet Serbiens durchgeführten negativen PCR-Tests vor. Wird ein solcher Test nicht vorgelegt, informiert die serbische Handelskammer das Institut für öffentliche Gesundheit.

Vollständige Liste der Reisebedingungen in Serbien!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.