Norwegian fliegt mit Airbus A380 Hi Fly auf der Strecke London - New York

Norwegian fliegt mit Airbus A380 Hi Fly auf der Strecke London - New York

Im Juli erhielt Hi Fly den ersten Airbus A380 in seiner Flotte. Hi Fly, der Charter- und Leasing-Betreiber der Fluggesellschaft, ist die globale 14-Fluggesellschaft mit diesem Flugzeugtyp in der Flotte, der 4 in Europa.

0 237

Als Hi Fly seine Absicht bekannt gab, 2 Airbus A380 Flugzeuge zu kaufen, fragten sich alle: "Warum?" Singapore Airlines gibt diese Flugzeuge auf und Hi Fly kauft sie, im Rahmen von Super Jumbo ist das nicht mehr so ​​rentabel.

Hi Fly ist ein Charter- und Leasingunternehmen. Es verfügt über eine Flotte von Großraumflugzeugen des Typs A330, A340 und A380. Mitte Juli der erste Airbus A380 Hi Fly es wurde in der Bemalung "SAVE THE CORAL REEFS" gemalt.

Gleich danach Präsentation des Airbus A380 Flugzeugs auf der Farnborough Airshow 2018Hi Fly hat bekannt gegeben, dass es einen Kunden für diesen Flugzeugtyp gibt.

Airbus A380 Hi Fly auf der Strecke London - New York

Der Kunde ist Norwegian, der mit Airbus A380 Hi Fly auf der Strecke London - New York fliegen wird. Einer der täglichen 2-Flüge zwischen London Gatwick und New York JFK wird gemäß dem Flugplan mit A380 Hi Fly ausgezeichnet:

HEUTE London Gatwick HEUTE: HEUTE - HEUTE: HEUTE New York JFK HEUTE D
NICHT NEW YORK JFK 7016: 23 - 00: 11 + 00 London GatwickW 1 D

Nowegian hat Airbus A380 Hi Fly für den Zeitraum 3 August - 12 August gemietet. Je nach Marktnachfrage kann der Vertrag verlängert werden. DI7013 / 7014-Flüge werden weiterhin mit norwegischen Boeing 787-9 Dreamliner-Flugzeugen durchgeführt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.