Ein TAROM-Flugzeug, das an einem Zwischenfall am Flughafen Iasi beteiligt war

Ein TAROM-Luftschiff startete bei der Landung von der Landebahn des Flughafens Iasi

8 263

Laut einem Medienfax-Korrespondenten ist ein TAROM-Flugzeug am Samstagabend bei der Landung leicht von der Landebahn des Flughafens Iasi abgeflogen, wurde aber sofort von den Piloten geborgen. Das Flugzeug führte den Flug Bukarest - Iasi durch.

Die Ursachen für diesen kleinen Zwischenfall sind noch nicht bekannt und werden derzeit von den Luftfahrtbehörden untersucht. Der Vorfall wurde dem Untersuchungs- und Analysezentrum für die Sicherheit der Zivilluftfahrt des Verkehrsministeriums gemeldet, das in diesem Fall eine Untersuchung einleiten wird.

Nach der Bergung lief das Flugzeug reibungslos zum Landetor. Es gab keine Verletzungen!

Der Rückflug Iaşi - Bukarest wurde mit einem anderen TAROM-Spezialflugzeug durchgeführt. Das in den Vorfall verwickelte Flugzeug fuhr am Sonntagmorgen leer in Richtung Bukarest.

Update 13.08.2012: Am 11-2012-August verließ das Flugzeug TAROM YR-ATH, das den Flug RO 709 Bukarest-Iaşi bediente, nach der Landung die Landebahn während des Bremsvorgangs leicht. Die 54-Passagiere haben dieses Ereignis nicht erlebt und wurden in absoluter Sicherheit normal von Bord gebracht.

Vor Ort wurde eine technische Überprüfung angefordert, wonach festgestellt wurde, dass das Flugzeug in die übliche Parkposition gebracht werden kann.

Um die Ursachen für dieses Ereignis herauszufinden, wurde eine Untersuchungskommission eingesetzt, die die Untersuchung durchführte.

8-Kommentare
  1. Meister Ra sagt

    Wie ich weiß, fliegt Iasi mit ATR und hat den anderen Tarom ATR gefunden, um ihn nach Iasi zu senden, aber nach Teneriffa, um Passagiere zu schicken, um A310 zu nehmen, hergestellt in 1990? Als Türkisch Probleme mit einem Motor bei B777-300 hatte (sehr seltsam!), Schickte er eine A340 an Saigon-HCMc!

  2. Sorin sagt

    Nun, es war eine ATR 72-500 in Iasi, aber es war nicht ernst gemeint. Niedriger Regen, nasse Strecke, wahrscheinlich ein kleiner Manövrierfehler.

    Was Teneriffa betrifft, wurden 2-Boeing-Flugzeuge gesendet, aber das Problem wurde behoben und es kam mit A310.

    1. Meister Ra sagt

      Das Problem war nach wenigen Tagen behoben, nicht nach Stunden! Dass 2-Flugzeuge verschickt wurden, ist für uns ein bisschen unglaublich. dass der Tarom nicht genug Flugzeuge hat, um es 2 zu ermöglichen, eines Tages vom Flugplan abzuheben. Ich denke, es war einfacher, vielleicht sogar zivilisierter, die Passagiere zu verletzen (sie haben keine Schuld, Sie haben für einige Dienste bezahlt (und müssen nicht nach Tarom warten) und werden schließlich entschädigt! So gehen wir in der zivilisierten Welt vor, die wir leider auch nicht erreichen!

      1. Sorin sagt

        Nach den Gesetzen wurde es richtig gemacht. Und es gab keine Tage, es waren ungefähr 24 Stunden. Und TAROM hat die Möglichkeit, 2-Flugzeuge im Falle höherer Gewalt zu versenden. Plus gab es andere Lösungen, aber es gab keine Notwendigkeit ... Das Problem wurde behoben und alles ist in Ordnung.

        Lassen Sie uns nicht sauer sein und sehen, dass TAROM das Richtige tut. Siehe internationale Fälle, siehe Insolvenzfälle, solche Situationen sind in größeren Häusern aufgetreten. Es ist etwas, das von der Gesetzgebung vorgesehen ist. Ich kann sagen, dass TAROM den Fall im Vergleich zu anderen größeren Unternehmen sehr gut gelöst hat.

      2. Sorin sagt

        Und vergessen Sie die Gesetzgebung und die Rechte der Passagiere https://airlinestravel.ro/drepturile-pasagerilor-intr-o-aplicatie-pentru-smartphone-download.html

  3. Sorin sagt

    TAROM-Probleme ... Ich denke, es war ein einfacher Zufall mit den unangenehmeren 2-Ereignissen.

  4. Meister Ra sagt

    Sie sind kein Müll, aber wenn andere Unternehmen bankrott gehen, heißt das nicht, dass Tarom es richtig gemacht hat! Und ich sage, dass ich keine Carcotas bin, aber erzähl mir, wie er am selben Tag 2 B737-Flugzeuge - andere Flugzeugtypen aus der Flotte von Tarom, ATR und A318 - nach Teneriffa schickte, als mit mehr Exklusivität. Wie Sie wissen, hat Tarom nur 9 B737 (hier sind auch B737-300, von denen ich nicht weiß, ob ich ohne Zwischenlandung auf Teneriffa fliegen kann!). Diese Flugzeuge machen, glaube ich, ungefähr 90% der täglichen Außenflüge von Tarom aus. Sagen wir einfach, dass es keinen Tarom B737 in der Wartung gab, ich sehe nicht, wie der Tarom 2 zwischen ihnen vermissen kann. Ich wiederhole, ich weiß nicht, ob B 737-300 auf Teneriffa ankommt (es gibt ungefähr 6 h Nonstop-Flüge), dann bleiben nur 5-Flugzeuge übrig, und ich kann nicht sehen, wie der Tarom 45% der Flugkapazität in a verfehlen kann Tag - ich meine B737 + B738.
    Ich bin kein Idiot. Ich sage Ihnen, es war die Zeit, als ich Senator bei der Star Alliance war und wir in Istanbul mit dem Tarom geflogen sind, auch wenn es ein bisschen teurer war, oder besonders, wenn wir mit ATR geflogen sind - vor langer Zeit oder mit A318 überfüllt. aktuell. Türkis fliegt / fliegt mit B 738 oder A320, und Sie glauben zu wissen, dass es einen sehr großen Unterschied zwischen Flugzeugen gibt, auch wenn sie weniger als 1h fliegen.

  5. Sorin sagt

    Ich beziehe mich auf die Tatsache, dass andere Unternehmen Probleme haben und niemand so viel Tragödie macht wie in Rumänien oder wie Sie sich ausgedrückt haben.

    Was das Flugzeugmanagement angeht, denke ich, dass TAROM besser abschneidet als ich oder Sie.

    Und ein Teil dessen, was sie an diesem Datum kommunizierten!

    „Wenn das Problem nicht behoben werden kann, werden die Passagiere mit einer der folgenden Optionen nach Bukarest befördert: Vertrag mit einem Flugzeug vor Ort abschließen oder, falls kein Flugzeug vor Ort verfügbar ist, zwei Flugzeuge des Typs TAROM senden Boeing 737 - 700. ”

    Lassen Sie uns also nicht den TAROM oder einen anderen Operator in das Steuer stecken, es sei denn, wir wissen genau, was passiert ist. Solange das Leben der Passagiere nicht gefährdet war, hat der TAROM-Berater das Problem richtig gelöst.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.