fbpx Eine kurze Zusammenfassung von Blue Air und der neuen Lackierung

Eine kurze Zusammenfassung von Blue Air und der neuen Lackierung

0 424
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Wie es ist habe seit dem Herbst 2013 angekündigt, Blue Air-Beamte wollen die Flotte von 6 auf 8-Flugzeuge erweitern. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte werden zwei dieser Flugzeuge im Besitz von Blue Air sein, der Rest von 6 wird im Rahmen von Operating-Leasing betrieben.

Die neue Blue Air Lackierung
Die neue Blue Air Lackierung

Ein Flugzeug ist bereits angekommen und es geht darum Boeing 737-400 (YR-BAR). Es wurde in der neuen Lackierung präsentiert, es wurde von Art Director Blue Air, Herrn Ciprian Ciuclea, entworfen und ausgeführt, und das Gemälde wurde von MRO Blue Air (Wartungs- und Reparaturorganisation Blue Air) gemacht. Ich mag das neue Farbschema, auch wenn es so einfach ist. In naher Zukunft hoffe ich, dass alle Blue Air Flugzeuge gleich lackiert werden.

Bei einer einfachen Suche auf planespotters.net stellten wir fest, dass das Flugzeug 22.2 Jahre alt ist und von zwei CFMI CFM56-3C1-Triebwerken angetrieben wird. Der erste Flug wurde auf 18.12.1991 durchgeführt. Boeing 737-4Q8 war ein Flugzeug, das speziell für ILFC (International Lease Finance Corporation) hergestellt wurde. Während der 22-Jahre befand sich das Flugzeug in den Flotten der Fluggesellschaften: Cayman Airways, Olympic Airways, Sky Airlines und Ansett Worldwide (AWAS). Er trat der Blue Air-Flotte bei 19.12.2013 bei. Die Kapazität der Boeing 737-400-Flugzeuge (YR-BAR) beträgt 170-Sitze.

In einer Pressemitteilung Blue Air fasst auch die neuen Dienstleistungen, die seit der Übernahme der Fluggesellschaft durch das Unternehmen eingeführt wurden, kurz zusammen Blue Air Airline-Management-Lösungen. Von diesen können wir erwähnen:

- Erhöhung der Flotte von 6 auf 8 Flugzeuge, wodurch die Anzahl der Flüge zu bestehenden Zielen erhöht und neue Ziele eingeführt werden können (Köln, ab 16 Juni, mit 3 frequent / week) sowie die Reaktivierung des Chartersegments zu Urlaubszielen in der Türkei (Antalya, Bodrum), in Griechenland (Rhodos, Zakynthos und Korfu) und in Israel (Tel Aviv).
- Änderung des Catering-Service durch Einführung von Sandwiches, die speziell vom berühmten Küchenchef Jakob Hausmann hergestellt und hergestellt wurden, sowie Aufnahme neuer Getränke von höchster Qualität.
- Start des Pre-Flight Reminder-Programms, eines Dienstes, über den jeder Passagier von Blue Air 2 Tage vor Reiseantritt einen personalisierten Newsletter mit Informationen einschließlich allgemeiner Daten über die Reise erhält, in dem die vom Passagier ausgewählten optionalen Dienste aufgeführt sind.
- Aktivierung des gemeinsamen Check-in-Systems für alle Flüge ab dem internationalen Flughafen Henri Coanda (Otopeni), das die Wartezeit der Passagiere vor der Flugreise verkürzt.
- Verbindung von Blue Air-Flügen mit dem integrierten Flugsystem Landtransfer zwischen Bukarest und Constanta, wodurch Blue Air-Ziele leichter zugänglich werden. Dieses neue Transfersystem wird in Kürze bei Brasov erhältlich sein.
- Implementierung zahlreicher alternativer Zahlungsmethoden für Passagiere ohne Karte (Banküberweisung, Bareinzahlung, Qiwi- oder ZebraPay-Terminals).
- Unterzeichnung der Partnerschaft mit Hahn Air, um den Vertrieb über GDS auszubauen (Amadeus, Travelport, Apollo, Sabre, Mermaid). Als Ergebnis dieser Partnerschaft können Agenturen aus über 190-Ländern Blue Air-Tickets mit Abrechnung über das IATA-BSP-System (Billing and Settlement Plan) verkaufen. Durch Hahn Air ist Blue Air automatisch ein Interline-Partner mit über 250 anderer Fluggesellschaften und wird zum Bindeglied zum globalen Luftverkehrssystem.
- starten das Projekt "#flying"So finden Kunden innerhalb von 30 Tagen in nur 30 Sekunden den günstigsten Flug zu ihrem gewünschten Urlaubsziel.

Lassen Sie uns abschließend einen kurzen Rückblick auf das operative Netzwerk von Blue Air geben:

- aus Bukarest: Barcelona, ​​Bologna, Brüssel, Catania, Dublin, Köln, Larnaca, London, Madrid, Malaga, Mailand, Neapel, Nizza, Paris, Rom, Stuttgart, Valencia;
- von Bacău: Bologna, Brüssel, Dublin, London, Mailand, Paris, Rom, Turin;
- aus Sibiu: Stuttgart.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.