fbpx Eine Schafherde durfte auf einem Flughafen in Teheran das Gras "mähen". Finde heraus warum!

Eine Schafherde durfte auf einem Flughafen in Teheran das Gras "mähen". Finde heraus warum!

0 141
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Am 17. Oktober führte eine Boeing 747-200 Iran Air (EP-ICD registriert) den Flug IR-4704 zwischen Adana (Türkei) und Doha (Katar) durch. Bei der FL310 oberhalb von Teheran, Iran, mussten die Piloten einen der Triebwerke abstellen, und anschließend wurde der Flug zum Flughafen Imam Khomeini in Teheran umgeleitet. 

Standort Der Aviation Herald informiert, dass das Flugzeug den Flug aufgrund des Ausfalls nicht fortsetzen konnte und die aus Schafen bestehende Ladung von Bord ging.

Die Flugzeuge und Schafe, die am Flughafen grasen durften, blieben etwa 63 Stunden in Teheran am Boden, bis der technische Fehler behoben war.

Schließlich konnte das Flugzeug seinen Flug fortsetzen und die Schafe erreichten ihr Ziel. Wir hoffen, dass sie sicher und gut gepflegt sind.

Leider verursacht das von den Vereinigten Staaten gegen den Iran verhängte Wirtschaftsembargo auch Kollateralschäden. Die Schafe hatten Glück, weil sie nach 63 Stunden flogen. Norwegian hatte eine Boeing 737 MAX 2 Monate lang in Teheran gestrandet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.