OFFIZIELL: ATR 42-600S (STOL) hat die Genehmigung des ATR-Verwaltungsrates erhalten

0 1.093

Auf der Paris Air Show 2019 ATR präsentierte den 42-600S (STOL). Der S kommt von STOL - Short Take Off and Landing. Der neue ATR 42-600S kann auf kurzen Pisten von 800-Metern landen und starten.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Das Board of Directors von ATR hat heute das neue Flugzeugmodell ATR 42-600S (STOL) genehmigt. Es erhielt 20-Zusagen von mehreren Fluggesellschaften und Leasinggesellschaften. Die Startfluggesellschaft wird Air Tahiti sein, und Elix Aviation Capital wird die Leasinggesellschaft für die Einführung des neuen 42-600S-Modells sein.

Laut ATR-Beamten kann das neue 42-600S-Flugzeug auf kurzen Landebahnen mit einer Länge von 800 Metern starten und landen. Dies wird es dem neuen Modell ermöglichen, zu einem riesigen Netzwerk von Flughäfen auf der ganzen Welt zu fliegen und den Horizont von neuen Flughäfen aus für 500 zu öffnen.

ATR 42-600S (STOL)

ATR-42-600S-STOL-to-fly-short

Die neue ATR 42-600S ist ideal für Regionalflüge mit kurzen Start- und Landebahnen. Abgesehen von seiner Leistung auf kurzen Landebahnen bietet das Flugzeug 50-Sitze zu den gleichen Betriebskosten wie Flugzeuge mit 30-Sitzen.

Gemäß dem Entwicklungsplan wird der neue ATR 42-600S in der zweiten Jahreshälfte 2022 zertifiziert. Die ersten Lieferungen erfolgen unmittelbar nach der Zertifizierung. So wird der neue 42-600S zu den "älteren Brüdern" 42-600 und 72-600, aber auch zum "Schwager" 42-600F.

Wir haben auch einige technische Informationen. Um auf kurzen Strecken effektiv zu sein, verfügt der neue 42-600S über ein sehr leistungsfähiges Bremssystem, das unmittelbar nach der Landung aktiviert wird. Der Motor ist der gleiche wie die Modelle 42-600 und 72-600. Aber die Motoren des neuen 42-600S werden für einen schnellen Start genauso schnell wie der 72-600 gezwungen sein. Gleichzeitig können die Piloten den Motoren ermöglichen, auf den längeren Strecken effizienter und mit weniger Leistung zu arbeiten. Für eine bessere Manövrierfähigkeit verfügt die neue 42-600S über ein größeres Ruder, wodurch das Flugzeug bei niedrigeren Geschwindigkeiten besser gesteuert werden kann.

Booking.com

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch