Oman Air hat drei Airbus A330-300-Flugzeuge bestellt

Oman Air hat drei Airbus A330-300-Flugzeuge bestellt

0 268

Oman Air, die offizielle Fluggesellschaft von Oman, bestellte drei Airbus A330-300-Flugzeuge. Sie will ihre Flotte von A330 auf 10-Flugzeuge ausweiten und mehr Langstreckenflüge durchführen. Dieser Flugzeugtyp kann bis zu 300-Passagiere befördern. Oman Air plant, sein operatives Netzwerk mit weiteren Zielen aus Europa und Asien zu erweitern.

Oman Air 330

Die A330-Flugzeugfamilie kann zwischen 250- und 300-Passagieren befördern. Neben den Flugzeugen für den zivilen gewerblichen Verkehr gibt es auch Frachtflugzeuge, VIP-Flugzeuge und Militärflugzeuge.

Derzeit haben über 100 der Luftfahrtunternehmen rund 900 der A330-Flugzeuge. Der Airbus A330-300 verspricht seiner Klasse ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.