Pünktlich zur Sommersaison 2021 hat Eurowings die Basis in Berlin Brandenburg eingeweiht

0 93

Alle sind startbereit vom Flughafen Berlin Brandenburg. Ab dem 1. Mai Eurowings hat eine eigene Basis am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) Dort parkte er drei Airbus A320-Flugzeuge. Mit dem Aufbau der Berliner Basis erweitert Eurowings sein Engagement für die Stadt Berlin und stärkt die Position der Lufthansa Gruppe in der Hauptstadt. Durch die neue BER-Basis wurden mehr als hundert Arbeitsplätze geschaffen, so dass viele in Berlin geborene Piloten und Flugbegleiter nach Hause zurückkehren können.

In den kommenden Wochen fliegen Eurowings-Passagiere unter anderem von der Hauptstadt nach Köln Bonn, Düsseldorf, Stuttgart, Palma de Mallorca, Heraklion, Gran Canaria und Beirut. In den Sommermonaten beabsichtigt Eurowings, seinen Flugplan erneut um neue Flüge zu beliebten Urlaubszielen in Korsika, Kroatien, Ägypten und Österreich zu erweitern.

Eurowings hat am 1. Mai die Berliner Basis in Brandenburg eingeweiht.

Gleichzeitig hat die Nachfrage nach Urlaub im Zusammenhang mit einem deutlichen Anstieg der Anzahl der Impfungen zugenommen. Die Fluggesellschaft verzeichnete auf allen Strecken in Berlin einen durchschnittlichen Anstieg der Buchungen um 35%. Freizeitflüge nach Mallorca (bis zu 80%) und Kreta sind sehr gefragt. Dies zeigt deutlich, dass die Deutschen ihr Gepäck bereits gepackt haben und sich nach einem wohlverdienten Urlaub sehnen.

Trotz der massiven Reduzierung des Flugplans aufgrund der Krise ist Eurowings bereits mehr als 1600 Mal aus der Hauptstadt geflogen seit der Eröffnung von BER. In Bezug auf die Sommerferien ist die Prognose aufgrund der aktuellen Entwicklungen vorsichtig optimistisch, wonach nach Aufhebung der Beschränkungen bald mehr Bürger Berlins und Brandenburgs zu ihrem Urlaubsziel fliegen können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.