Pakistan International Airlines hat das IATA-Audit bestanden.

0 182

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Pakistan International Airlines (PIA) hat das IATA Operational Safety Audit (IOSA) bestanden, um Flüge in die Europäische Union, nach Großbritannien und in die USA wieder aufzunehmen. Die IOSA-Registrierung wurde nun erfolgreich erneuert und ist bis zum 23. Juni 2023 gültig.

Die pakistanische Zivilluftfahrtbehörde (PCAA) muss jedoch auch auf das von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) durchgeführte Audit warten, bevor sie Flüge zu Zielen in Europa und den USA wieder aufnehmen kann.

Ende Juni 2020 Der PIA wurde das Fliegen im europäischen Luftraum verboten und amerikanisch. Nach dem ein Flugzeugabsturz am 22. MaiDies führte zum Tod von 98 Menschen und ergab, dass 30% der 860 Piloten des Unternehmens unter falschen Lizenzen arbeiteten.

PIA-Flüge in die Europäische Union, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten wurden im Mai 2020 verboten.

Infolgedessen wurden PIA-Flüge in die Europäische Union, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten verboten. Die PIA wurde von der International Air Transport Association (IATA) beauftragt, Sicherheitsaudits durchzuführen, um Flüge auf westlichen Strecken wieder aufzunehmen. Das Fiasko falscher Lizenzen für PIA endet erst, wenn die nationale Regulierungsbehörde PCAA die Ergebnisse der von der ICAO durchgeführten Sonderprüfungen erhält.

Im vergangenen Jahr wurden bei der Fluggesellschaft zwei Überprüfungsaudits durchgeführt - das erste hatte einen begrenzten Umfang und das zweite war ein Verifizierungsaudit, ein vollständiges Audit, das Flugbetrieb, Flugdienste (Kabinenbetrieb), Versicherungsqualität, Sicherheitsmanagement, Sicherheitsdienste, Ingenieurwesen und Wartungsdienste, Bodenabfertigung, Ladevorgänge sowie Lande- und Startverfahren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.