Die COVID-19-Pandemie traf auch Flughäfen schwer. Am Flughafen München ist die Passagierzahl um 70% gesunken.

Die COVID-19-Pandemie traf auch Flughäfen schwer. Am Flughafen München ist die Passagierzahl um 70% gesunken.

0 311
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Wir sind im 10. Monat 2020 und ich weiß nicht, ob ich glücklicher oder trauriger sein soll. 2020 ist in jeder Hinsicht ein einzigartiges Jahr. Die in diesem Jahr ergriffene COVID-19-Pandemie kann für null erklärt werden. Aber wird 2021 anders sein?

Ich habe Hunderte von Artikeln über die Auswirkungen der Pandemie auf Luftfahrt und Tourismus geschrieben und darüber, wie die meisten Fluggesellschaften schreckliche Zeiten durchmachen. Aber die COVID-19-Pandemie hat auch Flughäfen schwer getroffen.

Der Flughafen München verzeichnete einen Passagierrückgang von 70%.

So ist die Passagierzahl am Flughafen München um mehr als 70% gesunken. In den ersten neun Monaten des Jahres 9 verzeichnete der Flughafen München etwas mehr als 2020 Millionen Passagiere, was einem Rückgang von 10% gegenüber 73 mit 2019 Passagieren entspricht.

Im gleichen Zeitraum verringerte sich die Anzahl der Starts und Landungen um fast 200.000, was einem Rückgang von 60% entspricht. Und das Warenvolumen hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 50% verringert.

Diese Rückgänge sind die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und der von den Behörden auferlegten Beschränkungen. Zum Beispiel registrierte der Flughafen im April und Mai, als der Flugverkehr in München gelähmt war, etwa 60 Passagiere. Dies bedeutet weniger als 000% des im gleichen Zeitraum des Jahres 1 verzeichneten Verkehrsaufkommens. Nach Aufhebung der Beschränkungen wurden weitere Passagiere registriert, die in den bayerischen Sommerferien fast 2019% des Vorjahresniveaus erreichten.

Experten zufolge sind die Schätzungen für die kommenden Monate nicht sehr optimistisch. Nach den bisher verfügbaren Daten wird die Zahl der registrierten Passagiere im Jahr 2020 rund 12 Millionen betragen. Es wird definitiv ein hartes Jahr für alle Flughäfen auf der ganzen Welt. Und die COVID-19-Pandemie zeigt keine Anzeichen für ein zu frühes Ende.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.