Lufthansa-Piloten im Streik (23 und 24 November 2016)

3 1.160

Während des Zeitraums 23-24 November 2016, Lufthansa-Piloten streiken. Konkret handelt es sich um Piloten, die der Vereinigung Cockpit (VC) angehören. Sie fordern rückwirkend für die letzten 3.66 Jahre eine durchschnittliche Gehaltserhöhung von 5% / Jahr.



Lufthansa-Piloten streiken

Sie werden betroffen sein Lufthansa Flüge von Deutschland auf den kontinentalen und interkontinentalen Strecken. Der Streik wird zwischen 23 November 2016 (00 Zeit: 01) und 24 November 2016 (23 Zeit: 59) stattfinden. Die Zeiten sind lokal in Deutschland.

Der Streik betrifft ungefähr 900 der von Lufthansa durchgeführten Flüge (über 100 000 der betroffenen Passagiere). Nach offiziellen Angaben sind Flüge von Germanwings, Eurowings, Air Dolomiti, Austrian Airlines, Swiss und Brussels Airlines nicht betroffen und werden nach dem Flugplan durchgeführt. Andere Quellen erwähnen, dass Eurowings auch 60-Flüge von / nach Hamburg und Düsseldorf stornierte.

Lufthansa bedauert die durch den Streik der Vereinigung Cockpit verursachten Unannehmlichkeiten und wird versuchen, die Auswirkungen auf ihre Passagiere so gering wie möglich zu halten.

Betroffen waren auch alle von Lufthansa durchgeführten Flüge von / nach Bukarest. Wenn Sie sich den Flugplan ansehen, werden die Flüge annulliert: LH1657 Bukarest - München; LH1423 Bukarest - Frankfurt; LH1652 / LH1653 München - Bukarest - München; LH1418 / LH1419 Frankfurt - Bukarest - Frankfurt; LH1654 / LH1655 München - Bukarest - München;

3-Kommentare
  1. alex sagt

    Auch die am Morgen von TSR erscheinen abgesagt. Informieren Sie sich richtig!

    1. Sorin Rusi sagt

      Einige ja, andere wurden planmäßig betrieben! Danke fürs Abschließen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.