TAROM-Entwicklungsplan für 2016 - 2018

4 1.347

Update: Liebe Liebhaber der Luftfahrt, dieser Artikel wurde für April 1 geschrieben. Es enthält reale Elemente, aber die Ideen über den Plan sind nur Träume. Wir hoffen, dass wir eines Tages sagen können, dass es nicht nur Illusionen waren

Am 21-März wurden nach der TAROM-Vorstandssitzung Christian Heinzmann, der Geschäftsführer der Firma Tarom, und Tiberiu Ticlea, der Verwaltungsdirektor der Firma, aus dem Amt entlassen. Die vorläufige Geschäftsführung des Unternehmens übernahm Gabriel Stoe, der die Position des Finanzdirektors bei Tarom innehatte.

TAROM-Entwicklungsplan

Diese Veränderungen sind auf Spannungen zurückzuführen, die bei TAROM in letzter Zeit zugenommen haben. Der Höhepunkt war ein Vorfall in Budapest, als ein ATR-Flugzeug vom Typ TAROM zum internationalen Flughafen Budapest Liszt Ferenc zurückkehren musste.

Ein weiteres Thema bei TAROM ist das Budget. Es wurde nicht von der Regierung genehmigt. Erwarten Sie eine mittel- und langfristige Strategie zur Sanierung des Unternehmens. Diskussionen über die Modernisierung der TAROM-Flotte werden immer wieder von 2014 aus geführt Die 2 Airbus A310 Flugzeuge sind Mühlsteine für die nationale Fluggesellschaft.

Boeing 777-200 TAROM

AirlinesTravel hat eine Reihe von Quellen aus der neuen Strategie von TAROM für Entwicklung und Modernisierung erhalten. TAROM wird zum Start Großraumflugzeuge für mittlere und lange Flüge leasen. TAROM will auf Langstreckenflügen neu starten. Das Hauptaugenmerk wurde auf die 3-Boeing 777-200ER-Flugzeuge von Emirates gelegt. In 2016 Emirates wird sich aus dem operativen 26-Flugdienst zurückziehen: 12 x A330-300, 4 x A340-300, 1 x A340-500, 6 x

Die Neuerwerbungen ermöglichen TAROM die Wiederaufnahme der Flüge nach New York, Montreal und Hongkong. Dies wird ab der 2017-Sommersaison möglich sein. Die 3 Boeing 777-200ER kann in einer Konfiguration mit 278-Klassen bis zu 2-Passagiere befördern.

Für Kurz- und Mittelstreckenflüge erwägt TAROM die Übernahme von Bombardier CS100-Flugzeugen. Am 19 März ein Flugzeug Der CS100-Bomber aus der Testflotte ist in Bukarest eingetroffen. TAROM-Ingenieure schlugen es für die Modernisierung der Flotte vor. CS100 ist ein modernes Flugzeug der neuen Generation und kann 120-Passagiere in einer Konfiguration mit 2-Klassen befördern. Das neue Flugzeug wird ab 2017 in die TAROM-Flotte aufgenommen und auf Inlands- und Regionalstrecken eingesetzt.

Wenn es sich weiterhin um Inlandsflüge handelt, die durch den Eintritt von Billigfluganbietern zu einem wachsenden Markt werden, wird TAROM die Flüge nach Sibiu, Craiova, Baia Mare und Constanţa wieder aufnehmen. Wir wissen sehr gut, dass TAROM sein Monopol auf Flüge nach Iasi, Cluj und Timisoara verloren hat. Als neue Strecken fliegt TAROM neben den Fern- und Inlandsstrecken auch nach Ibiza, Palermo, Abu Dhabi und Doha.

Gemäß dem neuen Plan wird die TAROM-Flotte bestehen aus: 3 x Boeing 777-200ER, 5 x Bombardier CS100, 10 x Boeing 737, 4 x Airbus A318. Die "Fearless ATR" wird komplett aufgegeben. Wie zu sehen ist, ist TAROM auf in Nordamerika hergestellte Flugzeuge ausgerichtet.

4-Kommentare
  1. Bogdan sagt

    Wow, es werden Flugzeuge vermietet, die Emirates nicht mehr nutzt. Es klang einfach nach einem besseren Flug mit Emirates

  2. George sagt

    Ich würde mich sehr freuen, eines Tages zu hören, dass all diese Pläne verwirklicht wurden. Glücklicherweise benutze ich viel Luftverkehr und halte die Entwicklung der Tarom-Flotte für dringend notwendig, insbesondere im Hinblick auf internationale Flüge. Das Unternehmen könnte Inlandsflüge mit Bombardier CS 100, Airbus 318 oder Boeing 737 durchführen, was die ATR als logische Konsequenz außer Betrieb setzen würde. Zum Beispiel erfordert der Flughafen Iasi zumindest Verbindungen nach Bukarest mit viel größeren Flugzeugen als ATR. Oft hatte ich Angst vor diesen Geräten auf Inlandsflügen, und dies aus technischer Sicht und nicht willkürlich.
    Gleichzeitig konnte das Unternehmen aus allen großen Städten Rumäniens neue Strecken nach Mihail Kogalniceanu, Constanta, und in der Sommersaison noch mehr tägliche Flüge eröffnen.
    Zum Beispiel könnte der Flug von Iasi nach München, den ich am häufigsten benutze, auch mit den drei 3 wöchentlichen Flügen intensiviert werden. Natürlich kommt auch die schwierige Reichweite in Betracht, die aufgrund des hohen Flugverkehrs auf München schwer zu erreichen ist. Es gibt viele andere Ziele in Deutschland, die Tarom gleichzeitig von mehreren Städten in Rumänien aus bedienen könnte.
    Die Akquisition von 3 B777-200 wird die Expansion und das Image des Unternehmens fördern.

    1. Sorin Rusi sagt

      Leider haben wir alle schön geträumt. Nicht diejenigen, die für das Management dieses Unternehmens verantwortlich sind und die in den letzten 25-Jahren verloren haben. Und wir hoffen, dass wir öfter und mit mehr Begeisterung über TAROM sprechen, aber auch etwas Bemerkenswertes tun müssen!

    2. George sagt

      Als Fortsetzung des vorherigen Kommentars denke ich, dass der Kauf einiger A 320 und A 321 die Anzahl der Passagiere auf durchschnittlichen Entfernungen in Europa abdecken würde. Ich finde es ein bisschen schwierig, mit nur einer A318 oder einer Boeing 737-300 von London, Tel Aviv, Doha oder Abu Dhabi zu fliegen, auch wenn das Flugzeug nicht voll ist. Ich weiß nicht, ob Tarom derzeit Flüge nach Dubai durchführt.
      Darüber hinaus benötigt die aktuelle Flotte erhebliche Upgrades und Upgrades.
      Ich bin für eine Modernisierung des nationalen Unternehmens und setze mich trotz aller derzeitigen Mängel dafür ein. Das Unternehmen hat professionelle Piloten, auch wenn sie keine Passagiere an Bord und während des Fluges ansprechen. Eine Überprüfung des Weges und des Plans zur Führung des Unternehmens kann Tarom meiner Meinung nach zumindest auf europäischer Ebene wieder in den Plan der Top-Luftfahrtunternehmen aufnehmen. Ich bin überzeugt, dass die Spezialisten von Tarom alle realistischen Prognosen für die Unternehmensentwicklung in Verbindung mit der jährlichen Schwankung der Passagierzahl berücksichtigen.
      Die geschriebenen sind nur eine persönliche Ansicht von Tarom und haben möglicherweise keine realistische Berichterstattung auf dem aktuellen Niveau.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.