Pop.Up, eine Konzeptmarke von Italdesign und Airbus

Pop.Up, eine Konzeptmarke von Italdesign und Airbus

Pop.Up ist ein modulares Fahrzeug, das vollständig elektrisch und emissionsfrei konstruiert ist.

Erinnerst du dich an SF-Filme mit fliegenden Autos? Wenn wir uns Pop.Up ansehen, das neue Konzept von Italdesign und Airbus, dann können wir sagen, dass die Flugmaschine nicht länger die Domäne der Fiktion ist!

Pop.Up, das erste modulare Fahrzeugsystem

Auf dem Genfer Autosalon präsentierten Italdesign und Airbus die Weltpremiere von Pop.Up. Dies ist das erste modulare Fahrzeugsystem, das vollständig elektrisch und emissionsfrei ausgelegt ist.

Es wurde entwickelt, um den geschäftigen Verkehr in der Metropole zu vermeiden. Es bietet ein modulares System für den multimodalen Transport. Es wird sowohl den Land- als auch den Luftraum voll ausnutzen.

Angesichts der alarmierenden Prognosen für den Anstieg des Bodenverkehrs bis 2030 beschlossen die Unternehmen, gemeinsam nach einem nachhaltigen, modularen und multimodalen städtischen Mobilitätssystem zu suchen, um dieses Konzept zu verwirklichen.

Italdesign-airbus-pop

Italdesing Pop-modular-Airbus

Italdesign-airbus-Popup-modular-Flug

Ist das ein realistisches Konzept? Aus meiner Sicht kann es sein. Die Technologie hat in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobilindustrie große Fortschritte gemacht. Wenn die beiden Welten zusammenkommen, ist das Ergebnis Pop.Up.

Wie ich gelesen habe, basiert das Pop.Up-System auf 3-Ideen: Passagierkapsel, die an 2-Antriebsmodi (Boden und Luft) angeschlossen werden kann; Eine auf künstlicher Intelligenz basierende Plattform, die die Komplexität der Informationen in Bezug auf die Reisen des Benutzers und die virtuelle Kommunikationsschnittstelle mit dem Benutzer verwaltet.

Er hat ein JA auf unserer Seite, wir sehen uns am Ende!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.