Die Geschichte des Airbus A380-Flugzeugs geht weiter (Video)

Die Geschichte des Airbus A380-Flugzeugs geht weiter (Video)

Auf der Berliner Tourismusmesse ITB Berlin 2017 präsentierte Airbus die Zahlen für Airbus A380 und die Website iflyA380.com.

0 1.358

Airbus A380 Ich glaube, er braucht keine Präsentation mehr. Es ist das einzige Passagierflugzeug mit vollen 2-Etagen. An Flughäfen auf der ganzen Welt ist es leicht zu erkennen.

Die Geschichte dieses Flugzeugs beginnt in 2000, als Airbus über das Design eines zukünftigen Flugzeugs nachdachte. Ursprünglich wurde A3XX getauft, später wurde der Name in A380X geändert. Der erste Super-Jumbo kam auf der 27 April 2005 auf den Markt. Bei Singapore Airlines seit Oktober 25 2007.

Die Geschichte des Airbus A380

In diesem Jahr werden 10-Linienflüge für die Airbus A380-Flugzeugflotte durchgeführt. Bisher haben etwa 170 Millionen Passagiere den Komfort dieses Flugzeugtyps genossen. 98% von ihnen würden ihn Familien und Freunden empfehlen, und 60% würden zusätzliche Anstrengungen für einen weiteren A380-Flug unternehmen. .

Infografik-airbus-a380

Airbus A380 gehört zur Flotte der 13-Luftfahrtunternehmen. Fliegen Sie auf 110-Routen und verbinden Sie 55 mit Megastädten in 32-Ländern.

Liste der 13-Fluggesellschaften, die A380 in Flotten haben: Air France, Asiana Airlines, British Airways, China Southern Airlines, Emirates (A380s größte Flotte), Etihad Airways, Korean Air, Lufthansa, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, Singapore Airlines und Thai Airways International.

Träger-Luft-Airbus-a380

Unter den 55-Zielen, die mit Super-Jumbo ausgestattet sind, finden wir: London, Paris, Dubai, New York, Bangkok, Singapur, Kuala Lumpur, Sydney und Shanghai. Vollständige Liste der A380-Ziele!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.