Die Geschichte "IARA Pension" (Video)

Die Geschichte "IARA Pension" (Video)

Anfang Juli verbrachten wir es im Donaudelta, wo die Natur spielt, und wir waren Zuschauer. Das wundervolle Erlebnis wurde durch die perfekte Unterkunft in der Pensiunea Iara ergänzt.

0 446

Eine Reise ins Donaudelta ist wie eine Reise in ein anderes Land! Alles, was Sie dort finden, von der Farbe des Himmels und dem Geruch der Luft bis zum Geschmack traditioneller Speisen und der Ruhe der Nacht, hat in unserem täglichen Universum nichts Ähnliches.

LESEN: Pension Iara - Moderne und Tradition verbinden sich im Donaudelta erfolgreich

Aber ich möchte Ihnen von einem schönen Ort und "auf meiner Seele" erzählen, an dem ich sehr gute Unterkunft und Essen, viel Ruhe, aber auch die Möglichkeit gefunden habe, "die Kanäle und Seen zu berühren, zu betreten und den Duft des Wassers zu spüren", Einzigartige Flora und Fauna, einzigartig und spezifisch nur für das Donaudelta.

Die Geschichte IARA

Es geht darum, Pension Iara ([Email protected]). Der Name des Gästehauses ergibt sich aus den ersten Buchstaben der Namen der Töchter der beiden Paare, die diesen wunderbaren Ort großgezogen haben (Iasmina und Raluca).

Die genaue Adresse der Pension lautet: Ilganii de Jos, Egretei-Straße Nr. 2, Gemeinde Nufaru, Kreis Tulcea. Genauer gesagt, am linken Ufer des St. George's Arms, dem ältesten, natürlichsten und zugänglichsten Arm der Donau. Es ist sehr einfach, mit dem eigenen Auto von Bukarest aus auf einer Straße mit maximal 4 Stunden anzukommen.

Der Brauch des Hauses "sagt", dass die Tore von Ihrem eigenen Gastgeber geöffnet werden. Und so lernen Sie Eugen und Mălina (0745 024.358) kennen, zwei Draufgänger, die vor drei Jahren eine Ferienwohnung im Delta suchten und schließlich gemeinsam eine Pension mit 10-Räumen bauten mit einer Familie von Freunden, Pompiliu und Silvana.

Das IARA Gästehaus bietet Ruhe, Entspannung, Komfort und kulinarische Erlebnisse.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.