Listenpreise für Airbus 2013-Flugzeuge

Listenpreise für Airbus-Flugzeuge für 2013

0 244

Airbus, einer der größten Hersteller von Militär- und Zivilflugzeugen, startet in das Jahr 2013 mit einem durchschnittlichen Anstieg der Flugzeugpreise um 3.6%. Der Kampf zwischen Airbus und Boeing ist sehr groß. Jedes verfügt über moderne Flugzeuge, die hinsichtlich Treibstoffverbrauch, Umweltverschmutzung usw. effizient sind. Es ist interessant zu sehen, ob sich die Zunahme der Flugzeuge auf die Bestellungen in diesem Jahr auswirken wird.

Ein Clip von der 6000-Feier der an 2010 gelieferten Flugzeuge!

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Portfoliomodellen und Listenpreisen in Millionen US-Dollar.

A318 70.1
A319 83.6
A320 91.5
A321 107.3
A319neo 92.0
A320neo 100.2
A321neo 117.4
A330-200 216.1
A330-200F 219.1
A330-300 239.4
A350-800 254.3
A350-900 287.7
A350-1000 332.1
A380-800 403.9

Die Preise können je nach Konfiguration, Motoren und Kapazität variieren. Es gibt einige Modelle in der Entwicklungsphase, aber Bestellungen können entgegengenommen werden und die Auslieferung beginnt in den nächsten 2-3 Jahren. Wie Sie sehen können, ist ein Flugzeug nicht sehr billig. Viele Fluggesellschaften unternehmen große Anstrengungen, um neue Flugzeuge zu erwerben, um die Flotte zu vergrößern oder zu verjüngen.

Bis 31 Dezember 2012 erhielt Airbus Bestellungen für 12312 und lieferte 7630 aus, und betriebsbereit ist 7102. Der europäische Flugzeughersteller wurde in 1970 gegründet und hat seinen Sitz in Toulouse, Frankreich.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.