Meshek Wings Tours Ltd landete den ersten israelischen Charterflug am internationalen Flughafen Henri Coanda

Meshek Wings Tours Ltd landete den ersten israelischen Charterflug am internationalen Flughafen Henri Coanda

1 312

Am Mai landete 13, Henri Coanda International Airport, den ersten israelischen Charterflug von Meshek Wings Tours Ltd, einem der ersten 10-Reiseveranstalter in Israel, der von Blue Air durchgeführt wurde.

Meshek Wings Tours Ltd wird zwischen Mai und August 3.500 israelischer Touristen für Städtereisen nach Bukarest bringen. Außerdem organisiert Meshek Wings jeden Dienstag einen wöchentlichen Charterflug mit israelischen Touristen für Bergtouren sowie einen weiteren wöchentlichen Flug für die rumänische Küste.

Alle diese Programme wurden unter der Leitung von Meidan Butnaru, Sales Manager von Meshek Wings, zusammen mit seinem Team entwickelt. Der israelische Reiseveranstalter plant, dass 2014 8.500 an Touristen nach Rumänien bringt, von denen nur 3.500 Pakete für Städtereisenprogramme für Bukarest sind, von denen einige bereits verkauft wurden. Im Prahova-Tal wird Meshek mindestens 2.500 Touristen anziehen und an der Küste schätzt man eine 2000 Anzahl von Touristen.

Eine wichtige Sache, die dem rumänischen Staat hilft, ist die Tatsache, dass ein israelischer Tourist mindestens 100 Euro pro Tag ausgibt und einen durchschnittlichen Aufenthalt von 4 Tagen hat. Insgesamt erreicht es also über 3 Millionen Euro, und wenn wir die anderen Unterkünfte, Transportmittel usw. berücksichtigen. Wir sprechen von einer weiteren 4-Million.

„Das Projekt ist nicht nur für das Unternehmen von großer Bedeutung, sondern auch für unsere offenen Partner und mit dem Wunsch, die festgelegten Pläne zu verwirklichen. Wir möchten uns bei allen unseren Partnern in Bukarest, im Prahova-Tal und an der Küste bedanken, insbesondere beim Management von Blue Air, das uns Vertrauen geschenkt hat. Die Flüge werden von unserer Firma gemietet und der kommerzielle Teil wird von uns kontrolliert und verwaltet. Unsere Hoteliers und Airline-Partner waren immer bei uns. Sie haben die Bedürfnisse der israelischen Touristen verstanden und die gute Zusammenarbeit zwischen uns hat uns geholfen, dieses Projekt zu realisieren. Mesheks Projekt zur Förderung Rumäniens in Israel hat ein Budget von über 100.000 EURO und läuft bereits “, sagte Meidan Butnaru.

Der erste Flug dieser Serie ist gestern angekommen, 13.05 mit einer Auslastung von 98%, und ein Großteil der übrigen Flüge hat bereits ein fortgeschrittenes Verkaufsniveau. Meshek Wings ist einer der größten Partner von Blue Air, verlässt sich also auf die Gruppenseite und setzt gleichzeitig die Zusammenarbeit mit der nationalen Gesellschaft Tarom fort.
"Eine weitere sehr wichtige Person, die zu diesem Projekt beigetragen hat, ist Frau Mirela Matichescu, Vizepräsidentin der Nationalen Tourismusbehörde, die uns alle Unterstützung gab. Wir können auch über Herrn Răzvan Filipescu, den Präsidenten von ANT, sprechen. Dies ist das erste Mal, dass wir von den Behörden unterstützt werden, und wir freuen uns, dass die ANT-Führung ein junges und ehrgeiziges Team hat “, betont Butnaru.

Meidan Butnaru wurde in eine Familie rumänischer Herkunft in Bacău geboren, die später in den 60-Jahren in Israel gegründet wurde, deren Mitglieder jedoch rumänische Patrioten blieben, wodurch die Tradition und Liebe des Landes weiter gepflegt wurden. Seit mehr als 11 Jahren ist er auf dem Gebiet des Tourismus, der Luftfahrt und der Universitätsausbildung (Professor für Tourismus und kommerzielle Luftfahrt) tätig und hatte verschiedene Positionen in verschiedenen Tourismusunternehmen in Israel inne, in denen er an mehreren wichtigen Destinationen gearbeitet hat. In den letzten Jahren gelang es ihm, seine Liebe zum Herkunftsland mit dem Beruf auf dem Gebiet zu verbinden, und in den letzten 5-Jahren gelang es ihm, auf dem rumänischen Markt in Israel führend zu werden. Wichtige Faktoren waren Patriotismus und die rasche Anpassung des Marktes, die Fähigkeit zur Schaffung neuer Produkte und die Leidenschaft für den Beruf. Es war für einen jungen Menschen unter 30-Jahren überhaupt nicht einfach, im Laufe dieser Jahre mehr als 30-Tausende von Touristen nach Rumänien zu bringen.

Derzeit ist Meidan Butnaru der kaufmännische Leiter der Firma Meshek Wings in Israel, einem der größten Reiseveranstalter in Israel, der zum Tacam-Konzern gehört - mit Aktivitäten von über 1 Milliarden Dollar pro Jahr.

Meshek wurde in den ersten 10 großen Reiseveranstaltern in Israel 3 Jahre hintereinander ausgewählt und behielt diese Position auch heute noch. Meidan Butnaru, zusammen mit der Generaldirektorin Shlomi Kadim, die über umfangreiche Erfahrung im Tourismus verfügt, glaubt an das Rumänien-Projekt. "Dieses Projekt hat uns heute in die Lage versetzt, einen älteren Traum zu entwickeln, nämlich in Rumänien ein wichtiges Reiseziel für israelische Touristen zu schaffen, da die Beziehungen zwischen den beiden Völkern sehr gut und die Entfernung zwischen den Ländern sehr gut ist klein, vor allem auf dem Luftweg “, glaubt Meidan Butnaru.

Top Attraktionen in Bukarest für israelische Touristen:

1. Das historische Zentrum. Es ist lebhaft, es gibt die Atmosphäre von Little Paris.
2. Herastrau Park. Israelische Touristen sind von diesem Park fasziniert, da sie in ihrem Land keine großflächigen Grünflächen und Seen haben.
3. Folkloreabende (Restaurants wie Pescăruş, City Grill, Voievodal Restaurant usw.). Diese Restaurants boten auch attraktive Preise an, weil sie verstanden, dass Urlauber nicht so viel ausgeben wie Geschäftsreisende.
4. Shopping. Ich mag besonders Einkaufszentren wie das AFI Palace, die Promenade usw.

Präferenzen der israelischen Touristen für das Reiseziel Rumänien:

1. Junge Leute - bevorzugen das Resort Mamaia und Bukarest, wegen der Spaßmöglichkeiten (vor allem Clubs)
2. Familien / Paare - bevorzugen organisierte Touren und Städtereisen.
3. Senioren - Rennstrecken, Bergaufenthalte.

Israelische Touristen wählen das Ziel entweder mit 1-2 Monaten im Voraus (z. B. Gewerkschafter) oder in letzter Minute (in der Regel Einzelpersonen). Die Förderung eines Landes muss stark sein, um den Gewerkschafter zu beeinflussen.

1-Kommentar
  1. […] Von Touristen in Städtereisenprogrammen für Bukarest, die seit Mai mit Charterflügen von Blue Air durchgeführt werden - eine Premiere sowohl vom israelischen Markt als auch von…. Im Prahova-Tal wird Meshek mindestens 2.500-Touristen anziehen und an der Küste schätzt man, dass […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.