Der erste Airbus A321neo Wizz Air wurde von der Hamburger Basis aus ausgeliefert

Der erste Airbus A321neo Wizz Air wurde von der Hamburger Basis aus ausgeliefert

0 162

Airbus hat am 7 März 2019 den ersten Airbus A321neo Wizz Air (HA-LVA) ausgeliefert. Die Übergabe fand an der Airbus-Basis in Hamburg statt. Das Flugzeug ist Teil einer 256-Bestellung von Flugzeugen.

Die neue Generation der Airbus A321neo-Flugzeuge wird von zwei Pratt & Whitney GTF-Triebwerken angetrieben. Es bietet die größte Single-Aisle-Kabine mit 239-Sitzen in einer Single-Class-Konfiguration. Es bietet maximale Flexibilität, Kraftstoffeffizienz und niedrige Betriebskosten.

Der erste Airbus A321neo Wizz Air

In ganz Europa betreibt Wizz Air eine Flotte von 108 Airbus A321- und A320-Flugzeugen. Mit der Bestellung von 5 A321ceo und 256 A321neo und A320neo ist Wizz Air der weltweit größte Aibus-Kunde für diesen Flugzeugtyp.

Prime a321neo-wizz-Luft-ha-LVA

Das A320neo-Flugzeug und seine Familienmitglieder sind Pioniere und haben die neuesten Technologien auf dem Gebiet, einschließlich der Motoren der neuen Generation, integriert.

Ebenso wie das branchenführende Kabinendesign, das eine Kraftstoffkostenersparnis von 20% bietet. A321neo bietet auch erhebliche Vorteile für die Umwelt, da die Geräuschentwicklung im Vergleich zu Flugzeugen der vorherigen Generation um fast 50% reduziert wird.

Seit seiner Einführung im ersten Teil von 2016 hat der GTF-Motor von Pratt und Whitney seine versprochene Fähigkeit bewiesen, den Kraftstoffverbrauch um 16% und die Stickoxidemissionen um 50% zu senken.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.