Der erste Airbus A330neo im ersten Flug (Video)

Der erste Airbus A330neo im ersten Flug (Video)

Die neue Generation von A330neo-Flugzeugen bereitet sich mit dem ersten Linienflug in dieser Woche auf den Start vor.

0 329

19.10.2017-Update: Der erste Airbus A330neo ist heute bei 09 zum ersten Mal von der Airbus-Basis in Toulouse gestartet: 57. Es ist ein A330-900neo (MSN1795), das erste von drei Flugzeugen in der Testflotte. Es wird von den Rolls-Royce Trent 7000-Motoren der neuesten Generation angetrieben.

A330neo-first-flight-in-flight-039
A330neo-first-flight-in-flight-041
A330neo-LANDUNG

Das Zertifizierungsprogramm für A330neo wird nächsten Sommer abgeschlossen, wenn die Flotte über 1400-Flugstunden anwächst. Die 1100-Flugstunden gelten für den Airbus A330-900, der Mitte nächsten Jahres die Standard-FAA- und EASA-Zertifizierung erhalten wird. Plus 300-Flugstunden für die A330-800-Version, die in 2019 zertifiziert wird.

Erste Neuigkeiten: Der erste Airbus A330neo wurde für den ersten Flug, der heute stattfinden wird, zusammengebaut, lackiert und vorbereitet.

Der neue Flugzeugtyp umfasst viele der technologischen Fortschritte der A350 XWB, die auf der Popularität und dem Reifegrad der Airbus A330-Flugzeugfamilie beruhen.

Erster Airbus A330neo Flug

Der Erstflug wird von Airbus A330-900 durchgeführt. Die Testflotte wird auch ein A330-900neo-Flugzeug und ein A330-800neo-Modell umfassen. Zusammen werden sie bis zu 1400 Flugstunden für die Modellzertifizierung sammeln.

Airbus A330neo-first-Flug

Der neue Airbus A330neo wird von 2 Trent 7000-Triebwerken von Rolls-Royce angetrieben, die mit der Trent XWB-Technologie (auch als A350 bekannt) ausgestattet sind. Die neuen Tragflächen sind für eine bessere Aerodynamik ausgelegt und mit Sharklets ausgestattet.

Effizientere Motoren und aerodynamische Effizienz tragen zu einem um bis zu 25% geringeren Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu anderen Konkurrenzmodellen bei.

Der erste A330-900neo-Airbus wird an TAP Air Portugal ausgeliefert, der Erstkunde, bis Mitte des Jahres 2018!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.