Der erste Airbus A350-900 Air Caraïbes bereitet sich auf den Flug vor

Der erste Airbus A350-900 Air Caraïbes bereitet sich auf den Flug vor

Air Caraïbes hat 6-Flugzeuge aus der A350 XWB-Familie bestellt!

0 755

In diesen Tagen, Air Caribbean veröffentlichte bilder mit dem ersten Airbus A350-900. Es ist Teil eines Auftrags für 6-Flugzeuge aus der A350 XWB-Familie, der im Dezember an 2013 vergeben wurde.

3 A350-900-Flugzeuge werden wieder von ILFC gemietet 3 A350-1000 Flugzeuge wird direkt von Airbus empfangen. Flugzeuge werden während des 2017-2022-Zeitraums in Betrieb genommen.

Airbus A350-900 Air Caribbean

A350-900 Air Caraïbes Flugzeuge in der Lage sein, bis zu transportieren Anzahl der PassagiereIn einer Konfiguration mit 3-Klassen: 18-Sitze in der Business Class, 45-Sitze in der Premium Economy und 326-Sitze in der Economy Class. Der ältere Bruder A350-1000 kann bis zu 439-Passagiere befördern.

Erste Airbus A350-900 Caribbean Air (F-HHAV) erhielt seine Motoren, und am 6 Februar 2017 hat den ersten Testflug geplant. Die Auslieferung ist für Februar 28 geplant, dem Datum, an dem das Flugzeug von Toulouse abheben und in Paris Orly ankommen wird.

Airbus A350-900-1-Air-Caraibes

Auf 1 März 2017wird das Flugzeug einen Flug über Paris durchführen, und auf 2 März wird funktionieren der erste transatlantische Flug von Paris nach Pointe-à-Pitre, Guadeloupe (Archipel in der östlichen Karibik).

Am 3 MärzErste Airbus A350-900 Air Caribbean wird auf der Route Guadeloupe - Martinique fliegen, wird über den Himmel von Martinique fliegen und wird von Martinique nach Paris Orly Sud fliegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.