Der erste Airbus A350-900 Air France wurde ausgeliefert (Foto / Video)

Der erste Airbus A350-900 Air France wurde ausgeliefert (Foto / Video)

0 203

Heute, im September 27 2019, wurde der erste Airbus A350-900 Air France ausgeliefert. Wir sprechen von einem hochmodernen Flugzeug, das als das effizienteste Breitkörpermodell seiner Kategorie gilt.

Die erste A350-900 Air France, die Teil einer Bestellung von 28-Einheiten ist, wurde an Anne Rigail, CEO von Air France, und Benjamin Smith, CEO von Air France-KLM Group, ausgeliefert. Die Auslieferungszeremonie fand auf der Airbus-Basis in Toulouse statt.

Airbus A350-900 Air France

Das Flugzeug A350-900 Air France ist in 3-Komfortklassen konfiguriert und kann bis zu 324-Passagiere befördern: 34-Sitze in der Business Class; 24 Sitze in der Premium Economy und 266 Sitze in der Economy Class. Der Airbus A350-900 wird im Vergleich zu ähnlichen Modellen einen um 25% geringeren Kraftstoffverbrauch aufweisen, während die CO2-Emissionen ebenfalls reduziert werden. Und der Lieferflug wurde mit Biozeros betankt.

Der A350-900 bietet eine Flugreichweite von bis zu 17900 Kilometern. Der Antrieb erfolgt durch 2 Rolls-Royce Trent XWB-Motoren. Ende August hatte die Airbus A350 XWB-Familie 913-Flugzeuge bei 51-Kunden bestellt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.