Der erste Boeing 787-9 Dreamliner in den Farben von Air New Zealand

Der erste Boeing 787-9 Dreamliner in den Farben von Air New Zealand (Foto / Video)

1 263

Am 6-2014-April stellte Boeing die erste vor ALLES Dreamliner (ZK-NZE) in farben Air New Zealand. Das Flugzeug ist in einer neuen Farbgebung in Schwarz-Weiß lackiert, die wir in mehreren Flugzeugen der Air New Zealand-Flotte finden werden.

Für den Anfang wird Air New Zealand die erste Boeing 787-9 auf der Strecke Auckland-Perth noch in diesem Jahr einsetzen, voraussichtlich ab Oktober 15 2014. Die neuseeländische Fluggesellschaft hat 10 Boeing 787-9-Einheiten bestellt und ist auch der Erstkunde für dieses Modell.


(Foto: airchive.com)

Boeing 787-9 Dreamliner in Air New Zealand-Farben befördern 302-Passagiere mit Konfiguration in 3-Klassen: 18-Sitze in der Business Class (1-1-1), Premium Economy-Sitze in 21-2-3-2 Economy Class mit 263-Sitzen (3-3-3). Alle 787-9 ANZ werden von den ollce Royce Trent 1000-Motoren angetrieben.

Boeing_787-9_BusinessPremier_Lie_Flat_Bed-512x1024

Die neue 787-9 wird die 787-Flugzeugfamilie vervollständigen. Es ist 6-Meter länger als 787-8 und kann mit 40-km bis zu 555 mehr Passagiere über eine größere Entfernung befördern. Es behält das unverwechselbare Dreamliner-Design bei und bietet die gleiche Leistung und verbraucht bis zu 20% weniger Treibstoff als Flugzeuge derselben Klasse.

26-Kunden aus der ganzen Welt haben 405 787-9-Flugzeuge bestellt, was ungefähr 40% der Bestellungen für die 787 Dreamliner-Familie entspricht.

1-Kommentar
  1. […] Der 787-9 Dreamliner, der aus einer Bestellung von 10-Einheiten stammt, hat eine neue Lackierung, eine komplett schwarze Farbkomposition, die wir in mehreren Flugzeugen der Air New-Flotte finden werden. […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.