Die erste Boeing 787-9 Korean Air wurde ausgeliefert

Am 22 Februar lieferte Boeing den ersten 787-9 Dreamliner in Korean Air Farben aus!

0 862

Auf 22 Februar 2017, Korean Air wird das erste Luftfahrtunternehmen in Korea mit Boeing 787-9 Dreamliner in der Flotte.



Für den Anfang, für ungefähr einen Monat, fliegt das Flugzeug intern weiter Route von Jeju nach Seoul (Gimpo), eine für die Zertifizierung erforderliche Frist. Es wird dann auf Langstreckenflügen nach Toronto, Madrid und Zürich eingeführt.

Boeing 787-9 Korean Air

Der neue 787-9 Dreamliner Korean Air kann in einer Konfiguration mit 269-Tarifklassen bis zu 3-Passagiere befördern.

In diesem Jahr Korean Air wird 5 Boeing 787-9 Dreamliner in den kommerziellen Dienst stellen. Danach werden andere 5 bis zum Ende von 2019 empfangen.

Korean Air ist mit einer Flotte von über 175-Flugzeugen eine der ersten 20-Fluggesellschaften weltweit. Verfügt über tägliche 460-Flüge zu 132-Zielen aus 46-Ländern. Die südkoreanische Fluggesellschaft ist Gründungsmitglied der Allianz Himmelsteam.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.