Die erste Boeing 787-9 Korean Air wurde ausgeliefert

Die erste Boeing 787-9 Korean Air wurde ausgeliefert

Am 22 Februar lieferte Boeing den ersten 787-9 Dreamliner in Korean Air Farben aus!

0 604

Auf 22 Februar 2017, Korean Air wird das erste Luftfahrtunternehmen in Korea mit Boeing 787-9 Dreamliner in der Flotte.

Für den Anfang, für ungefähr einen Monat, fliegt das Flugzeug intern weiter Strecke Jeju - Seoul (Gimpo), eine für die Zertifizierung erforderliche Frist. Es wird dann auf Langstreckenflügen nach Toronto, Madrid und Zürich eingeführt.

Boeing 787-9 Korean Air

Der neue 787-9 Dreamliner Korean Air kann in einer Konfiguration mit 269-Tarifklassen bis zu 3-Passagiere befördern.

In diesem Jahr Korean Air wird 5 Boeing 787-9 Dreamliner in den kommerziellen Dienst stellen. Danach werden andere 5 bis zum Ende von 2019 empfangen.

Korean Air ist mit einer Flotte von über 175-Flugzeugen eine der ersten 20-Fluggesellschaften weltweit. Verfügt über tägliche 460-Flüge zu 132-Zielen aus 46-Ländern. Die südkoreanische Fluggesellschaft ist Gründungsmitglied der Allianz Himmelsteam.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.