Die erste Boeing 787-9 für Norweger

0 464

Am 24 Februar 2016 lieferte Boeing den ersten Boeing 787-9 für Norwegisch. Das Flugzeug wird von MG Aviation Ltd geleast und ist das erste einer Bestellung von 30-Einheiten (19 direkt bestellt und 11 von MG Aviation und ILFC geleast). Diese Lieferung bringt auch den ersten Dreamliner zu MG Aviation Ltd, der Leasinggesellschaft im Jordache Enterprises-Portfolio.



787-9-Norwegisch

Norwegian betreibt bereits 8 Boeing 787-8 Dreamliner-Flugzeuge, aber die neue 787-9 wird die Eröffnung neuer Billigflugrouten nach Nordamerika, Südamerika und Asien ermöglichen.

die neue Boeing 787-9 Norwegian ist in 2-Klassen konfiguriert und kann bis zu 344-Passagiere befördern: 35-Sitze in der Premium Economy und 309-Sitze in der Economy. Wie uns Norweger gewöhnt haben, hat der neue Dreamliner auch eine Persönlichkeit am Heck des Flugzeugs, ein Porträt von Greta Garbo.

In der folgenden Zeit wird das Flugzeug Flüge durchführen: 27. Februar 2016 Oslo - Orlando einmaliger Service; 28. Februar 2016 Oslo - San Juan einmaliger Service; 29. Februar 2016 Oslo - Ft. Lauderdale einmaliger Service; 01. März 2016 Oslo - New York JFK einmaliger Service; 02. Februar 2016 London - San Juan einmaliger Service.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.