Der erste Boeing 787 Dreamliner British Airways ist geflogen

Der erste Boeing 787 Dreamliner von British Airways ist gestartet (Foto / Video)

0 242

Am 8 Juni, dem ersten Boeing 787-8 Dreamliner von British Airways er flog. Boeing 787-8-Flugzeuge, registriert G-ZBJB (MSN NICHTS), verließ den Flughafen Paine Field in Everett, Washington, um 16: 52 und kehrte zum selben Flughafen um 18: 30 zurück.

Boeing 787 BA 3

Boeing 787 BA 2

Boeing 787 BA 1

Boeing 787 BA

Boeing 787 Dreamliner British Airways befördert bis zu 214-Passagiere in einer Konfiguration mit 3-Klassen: 35-Plätze bei Club World im 2-Format: 3: 2; 25-Plätze bei World Traveller Plus im Layout 2: 3: 2 und 154-Plätze bei World Traveller im Format 3: 3: 3.

British Airways wird ab dem Sommer von 380 die erste Fluggesellschaft in Europa sein, die die Flugzeuge Airbus A787 und Boeing 2013 Dreamliner betreibt. Es gibt immer noch europäische Fluggesellschaften mit A380 oder 787 Dreamliner in der Flotte, aber BA wird die ersten sein, die beide Modelle besitzen.

Im Jahr 2013 werden 9-Langstreckenflugzeuge in die BA-Flotte aufgenommen. Die erste Boeing 787 wird in Kürze ausgeliefert, drei weitere werden das Ende der 2013 erreichen. Der erste Airbus A380 wird in der BA-Flotte im Juli präsent sein, zwei weitere werden im August und Oktober ausgeliefert. Auch in diesem Herbst wird British Airways zwei Boeing 777-300ER-Flugzeuge erhalten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.