Der erste der beiden täglichen British Airways-Flüge auf der Strecke Bukarest - London wurde verschoben

0 361

British Airways kündigt Änderungen mit dem Start des 2014-Sommerflugplans an. Beginnend mit 30 März 2014, der erste von zwei täglichen Flügen von British Airways auf der Strecke Bukarest - London wurde verschoben für 08-Zeit: 50, um am 5-Terminal des Flughafens Heathrow um 10: 15 zu landen, Ortszeit (außer Samstag, wenn die Startzeit 09: 10 ist). Die Unterschiede sind nicht sehr groß, derzeit ist der Morgenflug mit der Abflugzeit 08: 30.

Aufgrund dieser Änderung können British Airways-Gäste von immer schnelleren Verbindungen zu bestimmten Zielen in den USA und in Asien profitieren.

Hier sind einige der Verbindungen, von denen Passagiere dank des neuen Flugplans profitieren können:

• London - Rio de Janeiro - Abfahrt um 12:20 Uhr vom Flughafen Heathrow, Terminal 5
• London - Orlando - Abfahrt um 13:50 Uhr vom Flughafen Gatwick
• London - Chicago - Abflug um 12:50 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 3 (Flug von American Airlines)
• London - San Francisco - Abfahrt um 11:30 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 5
• London - Dallas - Abfahrt um 11:55 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 5
• London - Boston - Abfahrt um 11:15 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 5
• London - Austin - Abfahrt um 11:55 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 5
• London - Miami - Abflug um 12:15 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 3 (Flug von American Airlines)
• London - New York - Abfahrt um 11:20 Uhr vom Heathrow Airport Terminal 5
• London - Tokio - Abfahrt um 11.30 Uhr vom Terminal 5 des Flughafens Heathrow

Diese Optionen ergänzen die große Anzahl von Flügen und neuen Strecken, die durch die von British Airways geschlossenen Partnerschaften angeboten werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.