Der erste Wizz Air Passagier mit freiem Sitz

Der erste Wizz Air Passagier mit freiem Sitz

0 314

Am 4 Mai 2015 führte Wizz Air die ersten Flüge mit freien Sitzplätzen auf den Strecken Katowice - London Luton, Budapest - Barcelona und Bukarest - Dortmund durch. Ab 19 wird der Dienst für zugewiesene Orte auf allen WIZZ-Strecken aus 38-Ländern eingeführt, einem der größten Low-Fare-Transportnetze in Europa. Frei zugeteilte Plätze, die in den Buchungsprozess integriert sind, können jederzeit bis zu 1 Stunden zuvor durch ein Upgrade auf einen bevorzugten Ort gegen eine Gebühr ab 3 Euro über wizzair.com oder über die mobile Anwendung WIZZ geändert werden vom Abflug des Fluges.

Die zugewiesenen Sitzplätze wurden von Wizz Air unter anderem mit Maßnahmen eingeführt, die auf eine ständige Verbesserung des Passagiererlebnisses abzielen.

Herr Slawomir Koziel ist der erste WIZZ-Passagier, der auf seinem Flug von Katowice nach London Luton von dem heute angebotenen Sitzplatzservice profitiert (Foto-Cover).

Verfügbarkeit von zugewiesenen Plätzen

VON ANFANG AN ROUTE
Von 4 zu 2015 Katowice - London Luton
Budapest - Barcelona
Bukarest - Dortmund
Von 19 zu 2015 Alle Wizz Air-Routen

Online-Tarife für Passagiere, die den freien Sitzplatz wechseln möchten

Erste Reihe Vordersitze Sitzplätze vor der Kabine Sitze mit zusätzlichem Fußraum Die Rückseite des Fahrerhauses
€ 5 - € 23 € 3 - € 17 € 2 - € 5 € 5 - € 23 € 1 - € 2,50

Preise variieren je nach Nachfrage!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.