Der Erstflug der Boeing 777X verzögerte sich aufgrund des Windes. Auf den 25. Januar 2020 verschoben.

Der Erstflug der Boeing 777X verzögerte sich aufgrund des Windes. Auf den 25. Januar 2020 verschoben.

0 194

Am 23. und 24. Januar plante Boeing, die erste Boeing 777-9X aus dem Boden zu heben. Es sollte ein historischer Moment für die Luftfahrt und die Menschheit sein. Die erste Boeing 777X im Erstflug, etwas Einzigartiges. Es ist nur so, dass das Wetter beim amerikanischen Flugzeughersteller nicht mitspielte.

Aufgrund von über 20 Knoten und starken Regenfällen verzögerte sich der Erstflug der Boeing 777X. Boeing gab bekannt, dass es am Samstag, dem 25. Januar, erneut versucht wird. Vielleicht ist es diesmal glücklicher und die Wettergötter machen es zur idealen Zeit für den ersten Flug.

Der Erstflug der Boeing 777X hatte Verspätung

Ich weiß, dass sich viele von Ihnen fragen, warum die Boeing 777X unter den vorhandenen Windbedingungen von 20 Knoten und bei strömendem Regen nicht gestartet ist. Zumal normal zertifizierte Verkehrsflugzeuge dies tun.

Die Luftfahrtbehörden haben besondere Bedingungen für den ersten Flug eines Flugzeugs festgelegt. Meteorologische Einschränkungen wurden mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 10 Knoten auferlegt. Außerdem ist die Boeing 777X ein neues Flugzeug, das von Grund auf neu konstruiert und gebaut wurde und mit einigen einzigartigen Technologien ausgestattet ist.

Über die Boeing 777X

Über die Boeing 777X können wir sagen, dass sie genauso beliebt sein soll wie die derzeitige Triple Seven im Einsatz, nur dass sie effizienter und geräumiger ist. Und der Faltflügelfinder macht den 777X einzigartig.

Boeing 777X Erstflug

Die FAA hat 10 Bedingungen festgelegt, die von den Klappspitzen erfüllt werden müssen. Einige beziehen sich darauf, wie Piloten gewarnt werden sollten, wenn Winglets nicht richtig für den Flug positioniert sind. Es muss einen Mechanismus geben, der den Start des Flugzeugs blockiert, wenn die Flügelspitzen nicht ausgefahren und für den Flug vorbereitet sind. Eine andere Bedingung erforderte einen speziellen Mechanismus, um das Biegen der Flügel während des Fluges zu verhindern.

Boeing hat nicht die beste Zeit seiner Geschichte. Hoffen wir, dass es dem neuen 777X-Flugzeug gelingt, das Vertrauen von Menschen und Fluggesellschaften in den amerikanischen Flugzeughersteller wiederzubeleben.

Behalten Sie uns und Boeing im Auge, um aktuelle Informationen zu erhalten!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.