Der Erstflug der Boeing 777X verzögerte sich bis zur 2020

Der Erstflug der Boeing 777X verzögerte sich bis zur 2020

0 419

Das Jahr 2019 ist für Boeing nicht allzu gut. Das Finanzergebnis liegt weit unter den Erwartungen, es hat an der Börse etwas an Wert verloren, und die 737 MAX-Flugzeuge sind immer noch am Boden.

Und die schlechten Uhren für Boeing gehen weiter. Der Eröffnungsflug der Boeing 777X wurde für die 2020 verschoben. Ein Problem mit GE9X-Triebwerken hat den Erstflug ins nächste Jahr verschoben.

Und der Erstflug der Boeing 777X hatte Verspätung

Die ersten Lieferungen von Boeing 777X-Flugzeugen sind für das Ende von 2020 geplant, es bestehen jedoch hohe Chancen für 2021-Lücken. Es bleibt abzuwarten!

Bis zum Eröffnungsflug, dem ersten Boeing 777X hat mit Bodentests begonnen. Boeing will diese Verzögerung bis zum ersten Flug nutzen, um die Bodentests zu intensivieren. Sie kann sich keinen Misserfolg mehr leisten!

Während dieser Zeit wird Boeing weiterhin 777-Flugzeuge produzieren, wobei 87 weiterhin Flugzeuge ausliefert: 33 x 777-300ER; 53 x 777F und 1 x 777-200LR.

Die neue Generation von Boeing 777X-Flugzeugen hat Aufträge für 344-Einheiten von 8-Kunden erhalten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.