Der erste von Boeing 737 MAX 9 durchgeführte Flug (Foto / Video)

Der erste von Boeing 737 MAX 9 durchgeführte Flug (Foto / Video)

Am 13 im April führte die erste Boeing 737 MAX 9 den ersten Flug ihrer Geschichte durch!

April 13 war ein Glückstag für Boeing. Der erste von Boeing 737 MAX 9 durchgeführte Flug war erfolgreich. Es dauerte 2 Stunden und 42 Minuten. Das Flugzeug startete bei 10: 52 von der Boeing Base in Renton, Washington, und landete bei 13: 34 auf der Boeing Base in Seattle.

Boeing-MAX-737 9-first-Flug

Der erste von Boeing 737 MAX 9 durchgeführte Flug

Erfahrene Testpiloten - Christine Walsh und Ed Wilson - waren im Flugzeug. Die Kontroll- und Manövrierfähigkeitssysteme des Flugzeugs wurden getestet. Dieser Flug eröffnet den Weg für neue Tests, die am Boden und in der Luft durchgeführt werden.

Boeing-MAX-737 9-first-Flug

Boeing 737 MAX 9 ist das zweite Mitglied der 737 MAX-Familie. Es kann bis zu 220 Passagiere befördern, und die Flugreichweite wird ungefähr 6510 Kilometer betragen. Im Vergleich von planes.axlegeeks.com gewinnt 737 MAX 9 vor dem Konkurrenten A321 zu Kraftstoffkosten pro Kilometer, was im heutigen wirtschaftlichen Kontext sehr wichtig ist.

Boeing-MAX-737 9-first-flight-3

Boeing 737 MAX ist auf dem neuesten Stand der Technik. 737 MAX 9 wird von CFM International LEAP-1B-Motoren angetrieben. Es scheint, dass Boeing den Single-Aisle-Wettmarkt gewonnen hat.

Boeing plant, den ersten 737 MAX 9 an den 2018 auszuliefern. Die 737 MAX-Flugzeugfamilie gewinnt gegenüber Wettbewerbern immer mehr an Boden. 3700-Flugzeugbestellungen wurden von 86-Kunden registriert.

1-Kommentar
  1. […] Boeing 737 MAX 9 wurde in diesem Jahr eingeführt. Es dauert also, bis das erste Exemplar geliefert wird, aber die Warteliste ist kürzer. Es werden nur 202-Geräte dieses Typs bestellt. Boeing 737 MAX 10 wurde gerade auf der Paris Air Show 2017 vorgestellt. Das Test- und Zertifizierungsprogramm folgt. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.