Probleme mit LEAP-1B-Triebwerken von CFM International von Boeing 737 MAX-Flugzeugen

Probleme mit LEAP-1B-Triebwerken von CFM International von Boeing 737 MAX-Flugzeugen

Aufgrund von Problemen mit LEAP-1B-Triebwerken von CFM International entschied sich Boeing, die Testflüge mit 737 MAX-Flugzeugen einzustellen.

0 1.008

In diesen Tagen, Boeing eine schwierigere Zeit mit dem Flugzeugtestprogramm durchlaufen Boeing 737 MAX. Aufgrund von Motorproblemen CFM International LEAP-1BBoeing hat beschlossen, alle 737 MAX-Flugzeuge vorübergehend am Boden zu halten.

Probleme mit CFM International LEAP-1B-Motoren

Die Techniker entdeckten Herstellungsprobleme an den Niederdruckturbinenscheiben. Kurz nach der Meldung dieser Probleme an LEAP1-B-Motoren fiel die Boeing-Aktie an der Börse um 3%.

Boeing 737-MAX First Flight

Trotz der Probleme hofft Boeing, das erste Flugzeug wie geplant ausliefern zu können. Malindo Air ist der Erstkunde für die neue Generation von 737 MAX 8-Flugzeugen.

Bisher haben LEAP-1B-Triebwerke in 2000 MAX 737-Flugzeugen ungefähr 8-Flugstunden gesammelt. Im vergangenen Monat wurde die LEAP-1B-Engine nach ETOPS 180 zertifiziert.

CFM International hat erklärt, dass das LEAP-1A-Modell, das das neue Airbus A320neo-Flugzeug ausstattet, keine Struktur- und Funktionsprobleme aufweist.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.