Bell Air Taxi Prototyp - Bell Flugzeug mit Start und vertikaler Landung

Bell und Safran arbeiten zusammen, um hybride elektrische Antriebssysteme für zukünftige Lufttaxis und vertikale Start- und Landesysteme zu entwickeln.

0 214

Bell Helicopter, ein Unternehmen von Textron Inc. (NYSE: TXT) kündigte auf der internationalen Konferenz "Viitorul Transport" eine neue Partnerschaft mit Safran (Euronext Paris: SAF) zur Entwicklung innovativer elektrischer Hybridantriebssysteme zur Unterstützung des Konzepts von Bell-Flugzeugen mit vertikalem Start und Landung (VTOL) an. - Vertikaler Start und Landung).

"Bell ist führend in der On-Demand-Mobilität und eröffnet das Paradigma für eine neue Ära des Fliegens, in der die Vorteile der Luftfahrt mehr Menschen an mehr Orten zugänglich sind", sagte Scott Drennan, Director of Innovation auf der Konferenz. Glocke.

„Diese Ankündigung ist ein weiterer Weg, um unser Engagement für die Bereitstellung von Passagieren und Logistik auf neue, innovative und effizientere Weise zu demonstrieren. Unsere Arbeit mit Safran ist ein historischer Bezugspunkt für zukünftige Transportlösungen. “

Bell Air Taxi Prototyp

In den letzten Jahren haben Safran-Innovationsteams das Potenzial von Hybridlösungen für zukünftige Antriebssysteme aktiv untersucht. Die gemeinsame Vision von Bell und Safran für Elektro- und Hybridflugzeuge ist die erfolgreiche Implementierung von Bell Air Taxi-Systemen und zukünftigen On-Demand-Mobilitätssystemen.

"Dank einer langfristigen Strategie zur Technologieentwicklung, die innerhalb der Safran-Gruppe entwickelt wurde, können wir jetzt Bell-Hybrid-Stromversorgungslösungen für ihre Produkte der nächsten Generation anbieten. Dies führt zu einer verbesserten Leistung und erhöht den Wert für unsere Kunden." , sagte Stéphane Cueille, Safrans erster Executive Vice President für Forschung, Technologie und Innovation.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Bell die Entwicklung und Produktion von VTOL-Systemen leiten und Safran wird sein technisches Know-how in die Entwicklung eines innovativen Antriebssystems einbringen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.