Qantas wurde zur sichersten Fluggesellschaft der Welt gekürt

Qantas wurde zur sichersten Fluggesellschaft der Welt gekürt

0 173

AirlineRatings.com überwacht jährlich Hunderte von Fluggesellschaften weltweit und ordnet sie nach dem Grad an Sicherheit, Zwischenfällen und der Einhaltung der einschlägigen Vorschriften.

Für 2019 wurde Qantas zur sichersten Fluggesellschaft der Welt gekürt. Im Jet-Zeitalter Qantas Es wurden keine Unfälle mit dem Opfer registriert und auch keine Unfälle, die dazu führten, dass die Flugzeuge "total beschädigt" wurden. Übrigens, Qantas feiert 99-Flugjahre. Es ist einer von ihnen die ältesten Fluggesellschaften der Welt.

In 2008 erwähnte die British Advertising Standards Association, dass die australische Fluggesellschaft Qantas die erfahrenste der Welt ist. Qantas hat es geschafft, fast 30 der wichtigsten Erfolge in der Luftfahrtindustrie aufzulisten.

Die sicherste Fluggesellschaft der Welt

Qantas war die erste Fluggesellschaft der Welt, mit der Flüge durchgeführt wurden
Lockheed Super Constellations. Und es war die erste Fluggesellschaft außerhalb der USA, die eine Boeing 707 erhielt.

Qantas war eine der ersten Langstreckenfluggesellschaften, die Flugzeuge mit 2-Triebwerken betrieb. Es hat wesentlich zur Entwicklung des Flugsicherungssystems beigetragen.

Mit 1962 läutete Qantas die Ära der Bordschreiber ein, mit denen die Betriebsparameter des Flugzeugs und die Kommunikation mit der Besatzung überwacht werden können. Zu diesem Zeitpunkt wurden die 6-Parameter überwacht. Die heutigen FDRs (Flugdatenschreiber), die als "Black Boxes" bezeichnet werden, können Tausende von Parametern überwachen.

Und vergessen wir nicht, dass Qantas auch die erste Fluggesellschaft ist, die Australien per Direktflug mit Europa verbindet. Wir reden über die Route Perth - London mit Qantas, die in 2018 eingeweiht wurde.

Das Flugzeug, das sicherste Transportmittel

Das Flugzeug ist das sicherste Transportmittel. Wir sagen es nicht von alleine, aber die Zahlen sagen es. Laut Aviation Safety Network, In 2018 gab es 15-Unfälle mit Opfern, bei denen 556-Leute ums Leben kamen.

Der Bericht wurde nach der Überwachung von 37 800 000-Linienflügen erstellt. Flightradar24 erwähnte in einem Bericht, dass es überwacht wurde über 63 Millionen Flüge: kommerziell, militärisch, geschäftlich und mehr.

Neben schweren Unfällen gibt es tägliche Unfälle am Boden oder in der Luft. Zu den häufigsten: Druckentlastungen von Flugzeugen, verlässt die Landebahn, kleinere Bodenkollisionen zwischen Flugzeugen, Zwischenfälle mit dem Streikbüro und vieles mehr, für die die Piloten geschult und die Passagiere nicht gefährdet sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.