Qatar Airways hat das erste Airbus A380-Flugzeug in der Flotte erworben

Qatar Airways übernimmt das erste Airbus A380-Flugzeug der Flotte (Video)

0 307

Am 18 September wurde ein neuer Tab in die Geschichte von Qatar Airways geschrieben. Das lang erwartete Airbus A380-Flugzeug landete in Doha. Die Lieferung markiert den Beginn eines neuen Kapitels für Qatar Airways und erweitert die Betriebsgrenzen. Mit Airbus A380 kann die Fluggesellschaft Passagiere über weite und sehr weite Strecken befördern und den Komfort erhöhen.

Airbus A380 hat sich als Fünf-Sterne-Performer zu einem Favoriten unter Passagieren und Fluggesellschaften entwickelt. Der reibungslose Flug, die Ruhe der Kabine, der großzügige Raum und das allgemeine Erscheinungsbild des Flugzeugs machten A380 zu einem Gewinner. Diese einzigartigen Eigenschaften ermöglichen es Qatar Airways, ihren Passagieren einen exzellenten Service zu bieten.

Alle Sitze sind mit den neuesten Unterhaltungssystemen ausgestattet. Das elegante und komfortable Interieur von A380 Qatar Airways bietet Platz für insgesamt 517 - 461 in der Economy Class, 48 in der Business Class und 8 in der First Class. Der Airbus A380 ist das einzige Passagierflugzeug mit zwei Passagieren in seiner gesamten Länge.

Qatar Airways ist die 12-Weltklasse-Fluggesellschaft mit Airbus A380 in der Flotte. Die erste A380 der Fluggesellschaft wird auf der beliebten London Heathrow-Route von Hamad International in Doha aus starten, gefolgt von Paris Charles de Gaulle.

Bisher hat Airbus Aufträge für 318 A380-Einheiten von 19-Kunden erhalten, was einem Anteil von 90% am sehr großen Flugzeugmarkt entspricht. Mit der Auslieferung von 18 im September erreicht die A380-Flotte weltweit 142-Flugzeuge, die auf ungefähr 1,5-Verkehrsflügen über 180.000 Millionen Flugstunden gesammelt haben. Bisher haben Millionen von 65-Passagieren das einzigartige Flugerlebnis auf einer A380 bereits genossen. Alle vier Minuten startet oder landet eine A380 auf einem der 41-Flughäfen, auf denen sie derzeit operiert, und das Netzwerk wächst stetig.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.