Qatar Airways enthüllt erstes Flottenflugzeug in Lackierung OneWorld (Video)

1 417

Die anderen großen Luftfahrtunternehmen im Nahen Osten - Etihad und Emirates - haben nicht in Betracht gezogen, einer Allianz beizutreten, sondern wichtige Vereinbarungen mit großen Betreibern getroffen. Emirates und Qantas haben eine globale Partnerschaft angekündigt und trat im April 2013 in Kraft. Etihad hat Vereinbarungen mit AirBerlin, Air France-KLM, und hat Anteile an mehreren Fluggesellschaften gekauft. Die letzte Akquisition ist Jat Airways (Air Serbia).

Qatar Airways veranstaltete eine Zeremonie zum Eintritt in OneWorld

Tagsüber veranstaltete Qatar Airways eine Zeremonie zum Eintritt in OneWorld. Dies fand am neuen internationalen Flughafen Hamad statt, der in Kürze eröffnet wird und das neue "Zuhause" des katarischen Luftfahrtunternehmens sein wird.

Während der Zeremonie präsentierte Qatar Airways das erste Flugzeug in OneWorld-Lackierung Boeing 777-300ERAls erster landete er auf dem Hamad International Airport. Zusätzlich zu den vorgestellten Flugzeugen erhalten andere 3 die oneworld-Lackierung, ein weiterer 777 und zwei Airbus A320.

qatar_oneworld_777_300ER

Mit dem Beitritt des Luftfahrtunternehmens Qatar AirwaysDas OneWorld-Netzwerk wird mit über 20 aus fünf Ländern wie Äthiopien, Iran, Ruanda, Serbien und Tansania erweitert. Darüber hinaus fliegt Qatar Airways von 130-Zielen aus Ländern des Nahen Ostens, Europas, Afrikas, Nord- und Südamerikas, Asiens und Australiens zu 70 und bietet so einen flexibleren Flugplan.

Qatar Airways bietet mit dem ersten Flug, der am 30. Oktober 2013 um 00:15 Uhr (Ortszeit in Doha) durchgeführt wird, die gesamte Palette der OneWorld-Dienste und -Vorteile. Der QR633 startet von Dhaka nach Doha. Der erste Flug von Doha startet um 00:20 - QR1166 nach Riad.

Qatar Airways hat das erste Flugzeug in OneWorld-Lackierung vorgestellt

Die OneWorld-Fluggesellschaft wächst und entwickelt sich von Jahr zu Jahr. Auf der 1 im Oktober trat LAN Colombia der Allianz als verbundenes Mitglied von LAN Airlines bei, und auf der 2013 werden SriLankan Airlines und TAM Airlines hinzukommen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.