Qatar Airways wird der Startkunde für Boeing 777X sein

0 687

Conform aeroin.net, die die russische Sputnik-Website zitiert, Qatar Airways wird der Startkunde für Boeing 777X sein. Die Informationen wurden von Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways Group, bestätigt.



Donnerstag, 6 Juni 2018, sagte Akbar Al Baker zu Sputnik: „2020 werden wir 40 neue Flugzeuge in die Flotte aufnehmen. Das bedeutet, dass wir (durchschnittlich) alle zehn Tage ein neues Flugzeug erhalten. Wir werden auch die erste Fluggesellschaft sein, die die 777X, das neueste Flugzeug von Boeing, erhält.

Die erste Boeing 777X Qatar Airways wird an 2020 ausgeliefert

Laut Al Baker erweitert Qatar Airways die Anzahl der neuen 15-Ziele pro Jahr und expandiert nach Afrika, Asien und Südamerika.

Auf die Frage nach dem Ausbau der Flughäfen im Vorfeld der Weltmeisterschaft, die Katar in 2022 ausrichten wird, sagte Al Baker, die Ausbauarbeiten seien noch nicht abgeschlossen.

"Wir sind bereit für die FIFA WM 2022. Die Kapazität des Hamadva International Airport erreicht über 58 Millionen Passagiere. Gleichzeitig werden wir den Doha International Airport eröffnen, um weitere 10 Millionen Passagiere zu empfangen. "

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.