QF7879-Flug von Qantas auf der Strecke London - Sydney in Zahlen

0 782

Nach den letzten Auftritten bewundere ich Qantas immer mehr. Das australische Luftfahrtunternehmen arbeitet an weiteren Ambitionen und Leistungen. Er führte sehr lange 2-Testflüge durch, die Teil des Sunrise-Projekts sind. Wir reden hier über Flüge New York - Sydney şi London - Sydney.

Es gab 2 sehr lange Flüge, die über 19 Stunden dauerten. Sie hatten eine begrenzte Anzahl von Passagieren an Bord. Die Flüge wurden von Boeing 787-9 Dreamliner durchgeführt, einem Flugzeug, das nicht für die regelmäßige Durchführung solcher Flüge ausgelegt ist. Aber Qantas vertraute diesem Modell und stieß an seine Grenzen, die über die Spezifikation hinausgingen.

Informationen zum Flug London - Sydney

Aber in diesem Artikel werde ich mich auf den QF7879-Flug London - Sydney konzentrieren und einige interessante Informationen präsentieren.

  • Die Entfernung von London nach Sydney beträgt 17.800 Kilometer (11.000 Meilen).
  • Die Flugdauer betrug 19 Stunden und 19 Minuten, eine Zeit, die durch Luftströmungen bedingt war. Die Reisezeit von London über Singapur nach Sydney beträgt ca. 22 Stunden und 35 Minuten.
  • Der Flug wurde von der Boeing 787-9, Sonderlackierung "Qantas Centenary", VH-ZNJ-Kennzeichen, genannt "Longreach", durchgeführt.
  • 4-Piloten, die durch Rotation gesteuert werden. Im Cockpit befanden sich 2-Zusatzpiloten, die das Flugzeug von den USA nach London nahmen.
  • Das Flugzeug verließ den internationalen Flughafen Heathrow-London und flog über 11-Länder: England, die Niederlande, Deutschland, Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, China, die Philippinen und Indonesien überquerten die australische Küste in der Nähe von Darwin und landeten auf Sydney. .
  • Das Flugzeug startete mit 126 000 Litern Treibstoff. Bei der Landung verfügten die 787-9-Flugzeuge von Boeing über 7500-Liter Kerosin, was 100-Flugminuten entspricht.
  • Das maximale Startgewicht für einen 787-9 beträgt 254 kg. Die Boeing 000-787, die auf dem Direktflug London - Sydney startete, wog 9 kg.
  • Es flog im Durchschnitt mit 930 Meilen pro Stunde. Die Reiseflughöhe begann bei 35000ft und mit dem Rückgang der Treibstoffverbrennungen stieg das Flugzeug auf 40000ft.

Als nächstes folgt der 3. Testflug, der ebenfalls auf der Strecke New York - Sydney stattfinden wird. Ich bin gespannt, was es zusätzlich zum vorherigen Flug bringen wird. Ich werde mit Details zurückkommen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.