Real Madrid gewann den 10-Titel der UEFA Champions League, ein Erfolg, den auch Emirates feierte

Real Madrid gewann den von den Emiraten gefeierten 10-Titel in der UEFA Champions League

0 247

Auf 24 Mai 2014, Real Madrid gewann den 10-Titel UEFA Champions Leagueund besiegte Atletico Madrid mit der Punktzahl 4-1. Das Spiel wurde im Da Luz-Stadion in Lissabon ausgetragen. Der Sieg des Madrider Teams wurde auch von gefeiert Emirates, der Hauptsponsor des Teams.

Emirates_Real_Madrid

Im vergangenen Jahr unterzeichneten Emirates und Real Madrid einen Sponsoring-Vertrag für 5-Jahre bis zum Ende der 2017 / 2018-Saison. Obwohl das Luftfahrtunternehmen den Auftragswert nicht bekannt gab, hat Real Madrid anscheinend 160 Millionen Dollar erhalten, um das "Fly Emirates" -Logo auf seinen Hemden zu tragen. Die neue Ausrüstung wurde unmittelbar nach Vertragsunterzeichnung eingeführt und wird von Spielern wie Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos, Iker Casillas und Karim Benzema getragen.

Und wenn ich mich noch an Emirates erinnere, bietet die arabische Fluggesellschaft wöchentliche 21-Flüge nach Spanien mit Abflug von Dubai an: tägliche 2-Flüge nach Madrid und Täglicher 1-Flug nach Barcelona.

(Foto: facebook.com/Emirates)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.