Bedingungen für die Einreise nach Belgien und die Regeln, die Sie in Belgien beachten müssen

0 12.515
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Seit dem 15. Juni 2020 hat Belgien seine Grenzen für Reisende in und aus EU-Mitgliedstaaten geöffnet, darunter das Vereinigte Königreich und die vier Mitgliedstaaten des Schengen-Raums (Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein).

Derzeit gibt es auf belgischem Gebiet keine Reisebeschränkungen für Bürger aus Rumänien.

Bedingungen für die Einreise nach Belgien

Belgien unterhält vorübergehende Beschränkungen für nicht wesentliche Reisen in und aus Drittländerneinschließlich für die 14 Drittländer für die die EU eine Empfehlung zur schrittweisen Genehmigung nicht wesentlicher Reisen abgegeben hat. Die 14 Staaten sind dritte: Algerien, Australien, Kanada, Georgien, Japan, Montenegro, Marokko, Neuseeland, Ruanda, Serbien, Südkorea, Thailand, Tunesien und Uruguay werden von China gegenseitig unterstützt.

Informationen zu den Einreisebedingungen in belgisches Gebiet finden Sie hier: https://diplomatie.belgium.be/fr ; www.info-coronavirus.be/fr

In Belgien sind folgende allgemeine Regeln zu beachten:

  • Einhaltung von Hygienemaßnahmen und sozialer Distanzierung;
  • privilegierte Outdoor-Aktivitäten;
  • zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen und Maßnahmen in Gegenwart gefährdeter Personen treffen;
  • Gruppenaktivitäten mit maximal 15 Personen, einschließlich Kindern (zu Hause, im Restaurant oder draußen);
  • obligatorische Maske.

Öffentliche Verkehrsmittel sind zugänglich, es ist jedoch obligatorisch, von allen Passagieren über 12 Jahren eine Schutzmaske zu tragen und die soziale Distanz zu respektieren. Das Tragen einer Maske wird auch in Innenräumen empfohlen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.