Rihanna reist mit einer Boeing 777 zur "777 Tour"

0 422

Rihanna, die berühmte Sängerin aus Barbados, wird ihr neues Album im Rahmen einer Mini-Tour veröffentlichen: sieben Konzerte, sieben aufeinanderfolgende Tage, sieben verschiedene Länder. Das Turnier heißt "777-Tour", Und das beworbene Album ist "Unapologetic".

Das Turnier wird von der HTC Corporation gesponsert und wird am 14 November in London debütieren. Es wird mit Shows in Paris, Toronto, Berlin, Paris, Stockholm und New York bis zum 19-November fortgesetzt, kurz bevor das Album veröffentlicht wird.

Boeing verpasst nicht die Gelegenheit, an diesem Turnier teilzunehmen und stellt ein maßgeschneidertes Boeing 777-Flugzeug zur Verfügung. Das Flugzeug wird ungefähr 200-Personen chartern, von denen 150 Journalisten sind, die von Rihanna eingeladen wurden. Darüber hinaus wird eine kleine Gruppe von Fans an Bord sein.

Rihanna versprach, dass sie während der Flüge singen würde, während jeder an Bord des Flugzeugs ein Glas Champagner servieren würde. Sie forderte auch benutzerdefinierte Kissen und Decken mit ihrem Namen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.