Rumänien könnte die 14-tägige Selbstisolation beseitigen, wird jedoch einen negativen Test beantragen.

Rumänien könnte die 14-tägige Selbstisolation beseitigen, wird jedoch einen negativen Test beantragen.

0 11.416
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

An diesem Punkt Rumänien war bis zum 15. Oktober in Alarmbereitschaft. Während dieser ganzen Zeit hat Rumänien eine Liste von Ländern mit einem hohen epidemiologischen Risiko zusammengestellt, die auch als "Gelbe Liste" bekannt ist.

Alle Personen, die aus Ländern der gelben Zone anreisen, werden 14 Tage lang zu Hause unter Quarantäne gestellt. Die rumänischen Behörden möchten jedoch das Maß der Selbstisolation durch negative Tests ändern.

Rumänien könnte die 14-tägige Selbstisolation beseitigen

"Wir analysieren die Möglichkeit, die Testmethode zu verwenden, dh die Quarantänezeit von 14 Tagen zu ersetzen, falls ein negativer Test durchgeführt wird. Wir sind in Gesprächen und werden diese Woche eine Entscheidung treffen. " - - sagte Ludovic Orban.

Insbesondere sagte der Regierungschef, dass Rumänien in Abhängigkeit von der Entwicklung der Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus in den Ländern auf der gelben Liste die obligatorische Quarantänezeit von 14 Tagen streichen und stattdessen a negativer Coronavirus-Test Bürger aus Ländern mit einer hohen Anzahl von Infektionen, informiert PRO TV.

In den meisten europäischen Ländern gibt es immer mehr Coronavirus-Infektionen. Mehr als die Hälfte von ihnen ist in den letzten zwei Wochen um mehr als 10 Prozent gewachsen. Immer mehr europäische Länder übertreffen Rumänien im Index der Neuerkrankungen pro 100 Einwohner, was dazu führen würde, dass sie gemäß den in unserem Land geltenden Rechtsvorschriften auf die Gelbe Liste gesetzt werden. Und mit ihrer Aufnahme in die Gelbe Liste gilt auch das Maß der Flugsperre.

Frankreich, Spanien, England und Ungarn gehören zu den Ländern, die über Nacht immer mehr neue Fälle von COVID-19 registrieren. Die negative Coronavirus-Testmaßnahme würde Freizügigkeit ermöglichen und Menschen könnten ohne weitere Einschränkungen reisen.

Ein konkretes Beispiel für diese Maßnahme ist Griechenland, das den ganzen Sommer über nur Touristen mit negativen Tests oder Tests bei der Einreise nach Griechenland akzeptiert hat. Eine gute und vorteilhafte Maßnahme für alle.

Wir werden mit festen Informationen zurückkehren, sobald die rumänischen Behörden eine konkrete Entscheidung treffen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.