Rumänen, die an den Sommer denken: Gut für Frühbucher

Rumänen, die an den Sommer denken: Gut für Frühbucher

20% mehr Umsatz für Frühbucherferien in 2017!

0 580
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Eine Studie Paravion präsentiert einige Statistiken über die Vorlieben der Rumänen in Bezug auf die Sommerferien. Immer mehr Rumänen nutzen die Frühbucherzeit und kaufen frühzeitig ihre Sommerferienpakete.

Die Anzahl der im Januar verkauften Frühbucherferien stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 20%. Zu den Lieblingsdestinationen der Rumänen zählen nach wie vor die griechischen Inseln, aber auch Sardinien.

Gut für Frühbucher

Das frühe Tempo beim Kauf von Frühbucherpaketen wird mindestens bis Ende April beibehalten, da rumänische Touristen zunehmend dazu neigen, Aufenthalte frühzeitig zu planen. Die Rabatte sind in den ersten Monaten der Frühbucherzeit gleichmäßiger und sinken allmählich, wenn sich das Datum der Buchung dem Reisedatum nähert.

Griechenland bleibt ganz oben auf der Liste!

Von allen Frühbucherpaketen, die zu Beginn dieses Jahres im Portfolio der Agentur angeboten wurden, liegt Griechenland weiterhin an der Spitze der Reiseziele mit den besten Preisen, wobei rumänische Touristen die Inseln bevorzugen. Lefkada, Skiathos, Rhodos oder Kos. Dank der äußerst attraktiven Angebote ist Sardinien, Italien, auch ein neues Lieblingsziel für Rumänen.

Für einen Aufenthalt in Zakynthos Die Rumänen bezahlten 373-Euro pro Person, den Preis inklusive Hin- und Rückfahrkarte, Übernachtung mit Frühstück für sieben Nächte in 3-Hotels *.

Zu den Vorlieben der Rumänen in diesem Jahr zählen die Reiseziele, die ihnen exklusive Serviceleistungen bieten, wie Santorini, Sardinien und Gran Canaria. Sie entscheiden sich für Luxushotels und -resorts. So stieg die Anzahl der im Januar verkauften exklusiven Urlaubspakete gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 20%.

Die rumänischen Touristen, die ihren Urlaub auf Sardinien verbringen wollten, zahlten im Durchschnitt 800 Euro pro Person, den Flugpreis inklusive Hin- und Rückflug, die Unterkunft für sieben Nächte im Hotel 4 * inklusive Frühstück.

Die meisten Frühbucherpakete, die von rumänischen Touristen im Januar gebucht wurden, waren für die Hochsaisonmonate Juli und August.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.