Romatsa hat das seit dem 15. Oktober geltende NOTAM bezüglich der Aussetzung von Flügen aktualisiert.

Romatsa hat das seit dem 15. Oktober geltende NOTAM bezüglich der Aussetzung von Flügen aktualisiert.

1 1.987
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Wie immer nach a Aktualisierung der gelben Liste Es wird auch ein Update von NOTAM über die Aussetzung von Flügen in die Länder auf der gelben Liste geben.

Die neue gelbe Liste umfasst 32 Länder und Regionen, die einem hohen epidemiologischen Risiko ausgesetzt sind. Aber Flüge werden für all dies nicht ausgesetzt.

Nach dem aktuellen NOTAM werden Flüge zwischen Rumänien und Andorra, Argentinien, Armenien, Aruba, Bahamas, Bahrain, Bonaire, Sint Eustatius, Brasilien, Kap Verde, Kolumbien, Costa Rica, Französisch-Polynesien, Gibraltar, Guam, Island eingestellt. Israel, Kuwait, Libanon, Republik Moldau, Montenegro, Oman, Panama, Puerto Rico, Vereinigte Staaten.

HINWEIS zum Aussetzen von Flügen in Länder mit gelber Liste

Folglich Flüge zwischen Rumänien und Republik Moldau und Israel. Theoretisch könnten Flüge in die Ukraine und nach Georgien wieder aufgenommen werden. Es gab sowieso keine Direktflüge in die anderen Länder. Flüge in europäische Länder, die in die Gelbe Liste aufgenommen wurden, werden NICHT ausgesetzt.

1-Kommentar
  1. […] Romatsa hat das seit 15… […] geltende NOTAM über die Aussetzung von Flügen aktualisiert.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.