Royal Brunei Airlines ist im Besitz des ersten Boeing 787 Dreamliner in der Flotte

Royal Brunei Airlines ist im Besitz des ersten Boeing 787 Dreamliner in der Flotte

0 255

Royal Brunei Airlines und Boeing feierte die Auslieferung des ersten NIEMALS Dreamliner von der Luftfahrtflotte in Brunei. Nach der Übergabezeremonie startete das Flugzeug von Paine Field, Everett, zum internationalen Flughafen Bandar Seri Begawan in Brunei, um 12 112 km ohne Zwischenlandung zu fliegen.

NIEMALS Dreamliner Royal Brunei Airlines
NIEMALS Dreamliner Royal Brunei Airlines

Boeing 787 Dreamliner Royal Brunei Airlines wird auf der 18 im Oktober in Dienst gestellt, dem ersten geplanten Flug nach Singapur. Ab 1 Dezember wird der erste 787 Dreamliner Royal Brunei auf Langstreckenflügen eingeführt. Das erste Ziel ist London über Dubai. Ab dem zweiten Quartal von 2014 hat Royal Brunei Airlines versprochen, mit 787 auch nach Melbourne, Australien, zu fliegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.