Die gelbe Liste Rumäniens wurde am 22. April 2021 aktualisiert. Deutschland, Griechenland, Malediven, die Schweiz und viele andere Länder traten in die gelbe Liste ein

0 40.181

Das Nationale Komitee für Notsituationen aktualisiert regelmäßig die Liste der Länder / Gebiete / Gebiete mit hohem epidemiologischen Risiko, für die die Quarantänemaßnahme für die von ihnen nach Rumänien kommenden Personen eingeleitet wird.

Die gelbe Liste Rumäniens wurde aktualisiert

Die letzte gelbe Liste Rumäniens wurde am 22. April 2021 gemäß Beschluss 23 aktualisiert. Laut der Liste traten sie ein Griechenland, Katar, Malediven, Peru, Paraguay, Litauen, Argentinien, Tschechische Republik, Kolumbien, Lettland, Mongolei, Iran, Oman, Malediven, Deutschland, Kanada, Schweiz, Georgien, Aserbaidschan, USA und Costa Rica. Länder und Regionen wie Republik Moldau, Monaco, Isle of Man Sie werden grün.

Passagiere, die aus den Ländern auf der gelben Liste nach Rumänien reisen, müssen beim Einsteigen einen Covid-19-negativen PCR-Test vorlegen. In Rumänien werden sie unter Quarantäne gestellt. Dies alles natürlich, wenn sie keine Ausnahme von diesen Maßnahmen darstellen. Personen, die vollständig geimpft sind, beide Dosen entsprechend und 10 Tage nach dem Booster, können ohne Einschränkungen nach Rumänien reisen.

Außer unter Quarantäne

Wir erinnern Sie daran, dass es für Personen aus diesen Staaten mehrere Ausnahmen von der Quarantänemaßnahme gibt. Daher wird keine Quarantäne eingerichtet, wenn Sie aus folgenden Gebieten nach Rumänien kommen:

  • gegen das SARS-CoV-2-Virus einschließlich der zweiten Dosis geimpft wurden und seit dem Datum der Einreise nach Rumänien mindestens 2 Tage vergangen sind;
  • wurden in den letzten 2 Tagen vor der Einreise als positiv für eine SARS-CoV-90-Virusinfektion bestätigt, wie aus medizinischen Unterlagen hervorgeht (z. B. positiver RT-PCR-Test zum Zeitpunkt der Diagnose, Entlassungskarte des Krankenhauses oder Test zum Nachweis des Vorhandenseins) von IgG-Antikörpern, die höchstens 14 Tage vor der Einreise in das Land durchgeführt wurden) und mindestens 14 Tage vom Datum der Bestätigung bis zum Datum der Einreise in das Land vergangen sind;
  • Bleiben Sie weniger als 3 Tage (72 Stunden) im Inland und legen Sie einen negativen Test für SARS-CoV-2 vor, der spätestens 72 Stunden vor der Einreise in das Inland durchgeführt wird.

Rumänien aktualisiert die Gelbe Liste gemäß den vom ECDC (Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten) herausgegebenen epidemiologischen Indizes. Die Liste wird auch am veröffentlicht INSP offizielle Website. Die aktuelle Liste tritt 24 Stunden nach ihrer Genehmigung durch die CNSU in Kraft.

Um Fragen zu vermeiden, bleiben die Länder Türkei, Bulgarien und Italien auf der gelben Liste. Dies bedeutet, dass ein PCR-Test für Reisen nach Rumänien sowie eine Quarantäne im Land erforderlich sind, wenn Sie die Ausnahmen nicht eingeben. Das Vereinigte Königreich und Spanien bleiben in der grünen Zone, was bedeutet, dass für die Reise nach Rumänien kein PCR-Test erforderlich ist.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.