Inlandsflüge von Rumänien in der Sommersaison 2018

Inlandsflüge von Rumänien in der Sommersaison 2018

Der Luftfahrtmarkt entwickelt sich sowohl global als auch regional sehr schnell. Wenn die Amerikaner vor Jahren an Flugzeuge von 60 gewöhnt waren, fliegen wir hier auch immer mehr ins In- und Ausland. Bogdan, ein Freund von AirlinesTravel, hat für die 2018-Sommersaison eine kurze Analyse der Inlandsflüge in Rumänien durchgeführt.

0 447

In Rumänien gibt es 16-Flughäfen, die für kommerzielle Flüge akkreditiert sind, einige befinden sich jedoch in Renovierungsphase oder es fehlen regelmäßige Flugrouten. In 2017 20 284 022 Passagiere, die diese Flughäfen passiert haben, 23% von 2016 erhöhen.

Bei so vielen Flughäfen ist es schade, diese nicht zu nutzen und schneller zwischen den großen Städten des Landes zu reisen. Wir haben keine Landinfrastruktur, es fehlen Schnellstraßen und Straßen, wir haben nicht einmal Schnellzüge. Wir haben jedoch mehrere Flughäfen und Möglichkeiten, Verbindungen zwischen ihnen herzustellen. Die 2018-Sommersaison bietet viele Inlandsstrecken, wie wir in den letzten Jahren selten gesehen haben.

Laut dem rumänischen Statistikinstitut flogen in den ersten 3-Monaten von 2018 aus 48.9% der internen Passagiere von Bukarest - Otopeni, 18.4% der Passagiere von Cluj-Napoca, 15.6% der Passagiere von Timisoara nach Iasi nur 11.7% und von Oradea und Satu Mare nur 3.2% bzw. 1.2%. Mit den neuen Routen wird sich diese Statistik ändern.

Bogdan gelang es, das Flugnetz in Rumänien zusammenzufassen. TAROM, Blue Air, Ryanair, Wizz Air und Cobrex Trans sind die Fluggesellschaften, die bereits Inlandsflüge anbieten oder die künftige Inlandsflüge angekündigt haben. Einige Strecken sind bereits in Betrieb, andere sollen in naher Zukunft eingeweiht werden. Wir erinnern Sie daran, dass sie eingeweiht werden über 30 neuer Strecken (national und international) zwischen Juni und Juli 2018.

Route-internal-Rumänien-2018

Bukarest wird in diesem Sommer durch Direktflüge nach Timișoara (TAROM und RYANAIR), Sibiu (TAROM), Cluj-Napoca (TAROM, Wizz Air, Blue Air), Iasi (TAROM, Blue Air), Suceava (TAROM, Cobrex) verbunden Trans), Satu Mare (TAROM), Bacău (Blaue Luft) und Oradea (TAROM, Blaue Luft). Timisoara wird mit Iasi (TAROM) verbunden sein, Cluj (TAROM), Bukarest (TAROM, RYANAIR) und Konstanza (Blue Air). Cluj-Napoca wird Direktflüge nach Iasi (TAROM), Bukarest (TAROM, Wizz Air, Blue Air) und Constanța (Blue Air) anbieten. Diejenigen aus Oradea (mit Blue Air) und Satu Mare (mit TAROM) können direkt nach Konstanza fliegen.

Wir können sagen, dass Rumänien in 2018, im Jubiläumsjahr, auf dem Luftweg sehr gut verbunden ist. Wir erinnern Sie daran, dass AirlinesTravel in 2017 Teil des Projekts war # UnimRomania mit Blue Air. Wir haben mehrere Inlandsflüge unternommen und die Flugzeit überschreitet nicht 1.5 Stunden. Ein wesentlicher Vorteil, wenn die Dauer einer Zugfahrt eine Qual sein kann und das Auto gute Stunden auf Bundesstraßen fährt.

Wir empfehlen Ihnen, so viel wie möglich mit dem Flugzeug zu fliegen, zumal die Flugpreise im Vergleich zu den Vorjahren erheblich gesunken sind. Der Luftwettbewerb kommt den Passagieren zugute.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.