fbpx RYANAIR hat Flüge auf der Strecke Bukarest - Timisoara, aber auch auf mehreren internationalen Strecken eingestellt

RYANAIR hat Flüge auf der Strecke Bukarest - Timisoara, aber auch auf mehreren internationalen Strecken eingestellt

0 3.834
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

In der Wintersaison 2020-2021, RYANAIR hat beschlossen, Flüge auf mehreren Strecken auszusetzen, einschließlich Bukarest - Timisoara. Eine der verkehrsreichsten Inlandsstrecken in Rumänien entspricht nicht den Erwartungen des größten europäischen Luftfahrtunternehmens.

Nach der Sperrfrist in Rumänien RYANAIR kehrte am 4. September 2020 auf die Strecke Bukarest - Timisoara zurück. Von den täglichen Flügen hat RYANAIR die Anzahl der Flüge auf 3 pro Woche reduziert. Aber die Konkurrenten TAROM und Blue Air haben die Route in diesen schwierigen Zeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie gewonnen.

RYANAIR hat Flüge auf der Strecke Bukarest - Timisoara eingestellt

Nach dem Buchungsplan, RYANAIR wird die Flüge Bukarest - Timisoara am 28. März 2021 wieder aufnehmen. Wir wissen nicht, was dann passieren wird, aber RYANAIR ist ein optimistisches Unternehmen und hat wie in der Vergangenheit tägliche Flüge geladen.

Neben der Route Bukarest - Timisoara hat RYANAIR auch Flüge nach ausgesetzt Athena (Rückkehr am 28. März 2021); Palermo (Rückkehr am 28. März 2021); Pescara (Rückkehr am 30. März 2021); Pisa (Rückkehr am 30. März 2021); London Southend (Rückkehr am 28. März 2021).

Ebenfalls ab der Sommersaison 2021 werden die Flüge auf den Saisonrouten wieder aufgenommen Bukarest - Amman; Bukarest - Paphos şi Bukarest - Palma de Mallorca. Es wird aber auch eingeweiht die neue Route Bukarest - Manchester.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.