Paris Air Show 2017: Ryanair bestellt weiterhin 10 Boeing 737 MAX 200-Flugzeuge

Paris Air Show 2017: Ryanair bestellt weiterhin 10 Boeing 737 MAX 200-Flugzeuge

Ryanair ging auf der Pariser Flugschau einkaufen und "legte" noch ein weiteres 10-737-MAX-200-Flugzeug von Boeing in den Korb. Diese werden der bereits bestellten 100 hinzugefügt (+ 100 von 737 MAX 200-Flugzeugen wurden auf Optionen umgestellt).

0 935

Heute, im Juni 20 2017, gab Ryanair die Übernahme der 10 Boeing 737 Max 200 "Gamechanger" bekannt. 5 wird in der ersten Hälfte von 2019 und die anderen 5 in der ersten Hälfte von 2020 ausgeliefert.

10 Boeing 737 MAX 200 Flugzeuge

Zusammen mit dem bestehenden Festauftrag für 1.1 x 100 MAX 737 (und einer Option für andere 200) wird Ryanair mit diesem neuen Auftrag im Wert von mehr als 100 Mrd. zu aktuellen Notierungspreisen mehr Verkehr haben. Passagiere bis zu 200 Millionen Kunden bis zu 2024.

Boeing 737 MAX

Ryanair betreibt eine einheitliche Flotte von Boeing-Flugzeugen, die jüngste in Europa, mit einem Durchschnittsalter von 6 anderthalb Jahren. Im März 2017 erhielt Ryanair die 450 Boeing.

Diese neuen Max "Gamechanger" -Flugzeuge werden den Treibstoffverbrauch um bis zu 16% und die Lärmbelastung um bis zu 40% senken, während 4% mehr Sitzplätze auf dem Flug zur Verfügung stehen (197 vs. 189) Ryanair will Flugpreise senken und Europas umweltfreundlichste und sauberste Fluggesellschaft bleiben.

Mick Hickey, Chief Operations Officer von Ryanair, sagte: „Wir freuen uns, den Kauf von 10 zusätzlichen Boeing 737 'Gamechanger'-Flugzeugen zusätzlich zu unserer bestätigten Bestellung für 100 737 Max 200 und einer verbleibenden Option für andere 100 bekannt zu geben.

Dieses neue Max 737-Flugzeug verfügt zusätzlich zu den 8-Sitzen der Boeing 189-737 über 800-Sitze. Es enthält die neuesten Triebwerks- und Winglet-Technologien, die den Treibstoffverbrauch und die Lärmbelastung senken und sicherstellen, dass wir die umweltfreundlichste und sauberste Fluggesellschaft der Welt bleiben. Europa.

Ryanair ist stolz darauf, Boeing-Partner zu sein und betreibt eine reine Boeing 1994-Flotte. “

Ihssane Mounir, Senior Vice President von Boeing Commercial Airplanes, Global Sales & Marketing, sagte: „Die 737 MAX- und 197-Sitze bieten Ryanair die perfekte Lösung für seine zusätzlichen Kapazitätsanforderungen, um bis Mitte des nächsten Jahrzehnts 200 Millionen Passagiere pro Jahr befördern zu können.

Die 737-Familie war die Grundlage, auf der Ryanair das Low-Cost-Reisen in Europa revolutionierte, und wir fühlen uns geehrt, dass dieses Flaggschiff in Partnerschaft mit Boeing weiter wächst. “

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.